ANB

 1.     Präambel
 2.     Definitionen

 7.     Verantwortlichkeit für Inhalte, Daten und/oder Informationen der Nutzer

 8.     Support

 

Allgemeine Nutzungsbestimmungen

1. Präambel

Was ist familleSuisse, wer steht dahinter?
familleSuisse ist eine Sektion der Schweizer Familienclub Genossenschaft, mit Sitz in Kaiserstuhl (vgl. Impressum für nähere Angaben). Unter diesem Namen wird auf dieser Website eine Begegnungs-, Kommunikations- und Austausch-Plattform geboten. Des Weiteren werden Beiträge und fachspezifisches Know-how zu speziellen Themen angeboten.
familleSuisse betreibt unter der Top-Level-Domain (familleSuisse.ch) die Angebote von familleSuisse. Die Angebote von familleSuisse richten sich vor allem an familienorientierte Personen. Zur Nutzung dieser Plattform und den Dienstleistungsangeboten können Sie sich als Classic- oder Premium-Mitglied registrieren. Mit der Registration anerkennen Sie die nachfolgenden Nutzungsbestimmungen.

2. Definitionen

 „familleSuisse“ bezeichnet die Dienstleistungen und/oder die Schweizer Familienclub Genossenschaft.

  • „Classic-Mitgliedschaft“ umfasst die Möglichkeit, die Austausch-, Kommunikations- und Begegnungsplattform von familleSuisse zu nutzen; ein „Classic-Mitglied“ ist derjenige Nutzer, der das unentgeltliche Angebot im Rahmen der Classic-Mitgliedschaft nutzt.
  • „Premium-Mitgliedschaft“ umfasst sämtliche Möglichkeiten der Classic-Mitgliedschaft und zusätzlich die Nutzungsmöglichkeiten, welche gegen eine einmalige Gebühr und den Beitritt zur Schweizer Familienclub Genossenschaft zugänglich sind; ein „Premium-Mitglied“ ist derjenige Nutzer, der sowohl das Angebot im Rahmen der Classic-Mitgliedschaft als auch dasjenige der Premium-Mitgliedschaft nutzt; zusätzlich ist das Premium-Mitglied Genossenschaftsmitglied.

Die Classic- und Premium-Mitglieder zusammen werden „Mitglieder“ genannt.

 

3. Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB) für alle Mitglieder

3.1 Registrierung, Zusicherungen bei der Registrierung

  • Das Mitglied hat sich vor Inanspruchnahme der Dienstleistungen der familleSuisse-Website zu registrieren. Mit Registrierung sichern Sie zu, dass alle von Ihnen angegebenen Daten wahr und vollständig sind. Sie verpflichten sich, familleSuisse Änderungen Ihrer Nutzerdaten unverzüglich mitzuteilen. Ein Mitglied darf keine Pseudonyme oder Künstlernamen verwenden. Sie sichern zu, dass Sie zum Zeitpunkt der Registrierung volljährig sind, es sei denn, ein Elternteil führt die Registrierung für seine Kinder im Rahmen der Familienregistrierung durch.
  • Bei der Anmeldung wählen Sie ein Passwort. Sie verpflichten sich, Ihr Passwort geheim zu halten. familleSuisse wird das Passwort nicht an Dritte weitergeben und Sie zu keinem Zeitpunkt nach Ihrem Passwort fragen.
  • Jedes Mitglied darf sich nur einmal registrieren und nur ein Nutzerprofil anlegen.
  • familleSuisse kann technisch nicht mit Sicherheit feststellen, ob ein auf den familleSuisse-Websites angemeldetes Mitglied tatsächlich diejenige Person darstellt, die das Mitglied vorgibt zu sein. familleSuisse leistet daher keine Gewähr für die tatsächliche Identität eines Mitglieds. Jedes Mitglied hat sich daher selbst von der Identität eines anderen Mitglieds zu überzeugen.

3.2 Pflichten eines Mitglieds

Ein Mitglied verpflichte sich,

  • ausschliesslich wahre und nicht irreführende Angaben in seinem Profil und seiner Kommunikation mit anderen Mitgliedern zu machen und keine Pseudonyme oder Künstlernamen zu verwenden;
  • bei der Nutzung der Inhalte und Dienstleistungen auf den familleSuisse-Websites die anwendbaren Gesetze sowie alle Rechte Dritter zu beachten. Insbesondere verpflichtet sich ein Mitglied, keine beleidigenden oder verleumderische Inhalte zu verwenden, unabhängig davon, ob diese Inhalte andere Mitglieder, familleSuisse-Mitarbeiter oder andere Personen oder Unternehmen betreffen, pornografische oder gegen Jugendschutzgesetze verstossende Inhalte zu verwenden oder pornografische oder gegen Jugendschutzgesetze verstossende Produkte zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben;
  • andere Mitglieder in unzumutbarer Weise (insbesondere durch Spam) zu belästigen;
  • gesetzlich (z. B. durch das Urheber-, Marken- und Patentrecht) geschützte Inhalte zu verwenden, ohne dazu berechtigt zu sein, oder gesetzlich geschützte Waren oder Dienstleistungen zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben sowie
  • wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen oder zu fördern, einschliesslich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten­-, Schneeball- oder Pyramidensysteme).
  • die folgenden belästigenden Handlungen zu unterlassen, auch wenn diese konkret keine Gesetze verletzen sollten: Versendung von Kettenbriefen, Versendung identischer privater Nachrichten an mehrere Mitglieder gleichzeitig, Durchführung, Bewerbung und Förderung von Strukturvertriebsmassnahmen (wie Multi-Level-Marketing oder Multi-Level-Network-Marketing) oder anzügliche oder sexuell geprägte Kommunikation (explizit oder implizit).
  • Einem Mitglied ist es untersagt, Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung der familleSuisse-Websites zu verwenden. Es darf jedoch die Schnittstellen oder Software nutzen, die ihm im Rahmen der auf den familleSuisse-Websites angebotenen Dienste von familleSuisse zur Verfügung gestellt werden.
  • Einem Mitglied ist es untersagt, Blockieren, Überschreiben, Modifizieren, Kopieren, soweit dies nicht für die ordnungsgemässe Nutzung der Dienste der familleSuisse-Websites erforderlich ist. Das Kopieren im Wege von „Robot/Crawler“-Suchmaschinen-Technologien ist z. B. nicht erforderlich für die ordnungsgemässe Nutzung der Dienste der familleSuisse-Websites und daher ausdrücklich untersagt.
  • Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von Inhalten der familleSuisse-Websites oder von anderen Nutzern,
  • jede Handlung, die geeignet ist, die Funktionalität der familleSuisse-Infrastruktur zu beeinträchtigen, insbesondere diese übermässig zu belasten.

4. Änderungen der Dienstleistungen auf den familleSuisse-Websites

familleSuisse behält sich vor, die auf den familleSuisse-Websites angebotenen Dienstleistungen zu ändern oder abweichende Dienstleistungen anzubieten, ausser dies ist für die Mitglieder nicht zumutbar.
Einzelheiten zu den Entgelten der Premium-Mitgliedschaft sind auf den familleSuisse-Websites im Bereich Leistungen geregelt. Die dort genannten Preise sind bindend. Die Entgelte für die Premium-Mitgliedschaft sind mit Rechnungsstellung für die gesamte Laufzeit sofort zur Zahlung fällig. Der Nutzer kann sie mittels der dort angebotenen Debitverfahren, insbesondere der akzeptierten Kreditkarten, oder mittels der dort angebotenen Onlinezahlungsverfahren begleichen.

5. Premium-Mitgliedschaft im Besonderen

5.1 Zur Erlangung der Premium-Mitgliedschaft ist eine Beitrittsgebühr zu bezahlen. Damit wird das Premium-Mitglied gleichzeitig Genossenschafter. Die Statuten sowie die Organisation der Genossenschaft sind jederzeit unter "Statuten" auf der familleSuisse-Website einsehbar. Die Beitrittsgebühr ist eine einmalige Zahlung, welche mittels des angebotenen Debitverfahrens (Kreditkartenzahlung oder Onlineüberweisung) bezahlt wird.
5.2 Als Premium-Mitglied können die Dienstleistungen und Vergünstigungen gemäss familleSuisse-Websites genutzt werden. (vgl. „Statuten“).

6. Beendigung der Mitgliedschaft

6.1 Die Classic-Mitgliedschaft kann jederzeit ohne Angabe von Gründen beendet werden, indem Sie dies per Kontaktformular mitteilen.
6.2 Ein Premium-Mitglied hat die Mitgliedschaft gemäss den Statuten der Genossenschaft zu künden. Demnach ist der Austritt aus der Genossenschaft auf Ende eines Geschäftsjahres zwei Monate im Voraus schriftlich mitzuteilen (vgl. die jeweils gültigen Statuten). Diese Austrittserklärung kann schriftlich oder durch Verwendung des Kontaktformulars erfolgen.

7. Verantwortlichkeit für Inhalte, Daten und/oder Informationen der Nutzer

7.1 familleSuisse übernimmt keine Verantwortung für die von den Mitgliedern der familleSuisse -Websites bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites. familleSuisse gewährleistet insbesondere nicht, dass diese Inhalte wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können.
7.2 Soweit ein Mitglied eine gesetzes- oder vertragswidrige Benutzung der familleSuisse-Websites (einschliesslich der Verwendung von Pseudonymen oder täuschenden Identitäten) bemerkt, kann es diese mit dem auf den familleSuisse-Websites von jeder Seite aus erreichbaren Kontaktformular melden.

8. Support

Das Mitglied kann Fragen und Erklärungen zu seinem Vertrag mit familleSuisse oder zu den Diensten von familleSuisse über das auf den familleSuisse-Websites von jeder Seite aus erreichbare Kontaktformular oder per Fax oder Brief übermitteln.  

9. Haftung von familleSuisse

familleSuisse schliesst innerhalb der gesetzlich zulässigen Schranken jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform und auf den familleSuisse-Websites angebotenen Dienstleistungen aus. Schadensersatzansprüche sind in diesem Fall der Höhe nach auf den typischen vorhersehbaren Schaden beschränkt.

10. Rechte an Inhalten

Ein Mitglied räumt familleSuisse mit dem Einstellen seines Beitrags in ein Forum ein unbeschränktes, unwiderrufliches und übertragbares Nutzungsrecht an dem jeweiligen Beitrag ein, welches familleSuisse zu jeglicher Art der Verwertung, insbesondere zur dauerhaften Vorhaltung des Beitrags in dem entsprechenden Forum sowohl auf ihren Seiten als auch auf den Webseiten ihrer Kooperationspartner sowie zur sonstigen Vermarktung des Forums, berechtigt.
familleSuisse hat damit das Nutzungsrecht an allen Beiträgen zu den von ihr betriebenen Diskussionsforen. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Beiträge oder deren Inhalte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung von familleSuisse nicht gestattet. Das Kopieren, Herunterladen, Verbreiten und Vertreiben sowie Speichern von Inhalten der familleSuisse bzw. Dritter ist, mit Ausnahme des Cachens im Rahmen des Besuchs der Forenseiten, ohne deren ausdrückliche Einwilligung nicht gestattet.

11. Weitere Bestimmungen

11.1 familleSuisse behält sich vor, diese ANB jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern. familleSuisse wird die Mitglieder über Änderungen der ANB rechtzeitig benachrichtigen. Widerspricht ein Mitglied der Geltung der neuen ANB nicht innerhalb von zwei (2) Wochen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten ANB als vom Mitglied angenommen. Möchte ein Mitglied die neuen ANB nicht annehmen, kann dies per Kontaktformular mitgeteilt werden. Als Premium-Mitglied verlässt das Mitglied die Genossenschaft auf Ende Jahr. Damit gehen auch die Ansprüche auf Vergünstigungen und Dienstleistungen von familleSuisse verloren.
11.2 Soweit nichts anderes vereinbart ist, kann das Mitglied alle Erklärungen an familleSuisse per E-Mail mit dem von jeder der familleSuisse-Websites aus erreichbaren Kontaktformular abgeben oder diese per Fax oder Brief an familleSuisse übermitteln. familleSuisse kann Erklärungen gegenüber dem Mitglied per E-Mail oder per Fax oder Brief an die Adressen übermitteln, die das Mitglied als aktuelle Kontaktdaten in seinem Nutzerkonto angegeben hat.