Erfahrung mit Rotatorenmanschette

Hallo zusammen,
hat jemand von euch Erfahrung mit Rotatorenmanschette? Was für Therapiemöglichkeiten gibt es bei dieser Krankheit oder wie wurde sie bei euch behandelt?? Ich hoffe, dass mir jemand von euch etwas mehr sagen kann und mich vor allem beruhigen kann, dass es gut zu behandeln ist.
Liebe Grüße und danke im Voraus

Hi,

Hi,
persönliche hatte ich mit Rotatorenmanschette nichts zu tun, aber mein Bruder. Er hatte lange große Schmerzen in der Schulter, ohne dass ihm die Krankheit diagnostiziert wurde. Erst nach dem Besuch bei einem Spezialisten in Hamburg bekam er diese Diagnose.
Die Behandlung hängt davon ab, wie fortgeschritten die Krankheit ist. Man kann sie medikamentös, mit Spritzen oder mit Krankengymnastik behandeln.
Mein Bruder musste allerdings operiert werden, bei ihm war dies die einzige Lösung. Schau mal hier https://www.orthopaedikum-neuer-wall.de/rotatorenmanschette-operation/ nach, da kannst du dich näher über alle Behandlungsmöglichkeiten informieren.
Viele Grüße

Hallo

Hallo
Mit dieser Krankheit habe ich zwar keine Erfahrung, aber ich weiß, dass bei Schmerzen eine Magnetfeldtherapie gut helfen kann.
Mit meiner Magnetfeldherapie Matte bin ich persönlich sehr zufrieden, ich habe mir ein gebrauchtes Gerät gekauft und behandle damit meine Knieschmerzen.
Vor dem Kauf des Gerätes konnte ich mich online sehr ausführlich informieren und das würde ich dir auch empfehlen oder frag einfach deinen Arzt danach.
Im Netz findet man unter dem Suchbegriff Bemer Matte mieten alles über die Geräte von Bemer und man kann sich ein neues oder gebrauchtes Gerät kaufen oder auch mieten, wie man möchte.
Liebe Grüße

Kommentar hinzufügen

You must have Javascript enabled to use this form.