Hybrid oder nicht Hybrid

Überall hört man immer wieder Hybrid.
Als ich aber bei Smart nachgefragt habe, wo denn wohl der Elektromotor noch Platz gefunden hat (ich wollte mich durchaus fachkundig geben) bekam ich zur Antwort, dass der Smart ein Hybrid ist, der nur einen Verbrennungsmotor eingebaut hat, der aber an der Ampel automatisch abstellt. Da frage ich mich, ob Hybrid nicht zum Etikettenschwindel verkommt.

Soll man sich wirklich für einen Hybrid entscheiden oder ist das noch zu früh?

Bild des Benutzers Beat Matter

Hybrid oder nicht Hybrid

Der angesprochene Smart trägt den tatsächlich etwas verwirrenden (oder irreführenden) Namen "Micro Hybrid Drive" (MHD). Weil er allerdings über keinen zusätzlichen Elektroantrieb verfügt, handelst es sich um KEINEN HYBRID. Das ist reine Marketing-Schlaumeierei.

Gegen den Kauf eines echten Hybrid-Fahrzeugs spricht mittlerweile nicht mehr viel. Seit Toyota in der zweiten Hälfte der 90er-Jahre mit dem Prius den Markt aufzumischen begann (bis heute fast 2 Millionen mal verkauft), hat man in diesem Fahrzeugbereich erhebliche Fortschritte gemacht. Und mittlerweile gibt es zum Glück auch einige Hybrid-Autos, die optisch gefallen.

Ein Hybrid braucht die Welt

Ein Hybrid braucht die Welt nicht! Für was so das gut sein? Um Benzin zu sparen? Dafür aber hochgiftige Akkus zu produzieren die irgendwann mal entsorgt werden müssen? Was soll der sch... :confused: Momentan ist das ein künstlich hochgepumpter Hype damit die Pkw-Hersteller ins grüne licht gestellt werden. Ich bin ein großer Kritiker von Elektrofahrzeugen und Hybridautos. Mein Bruder fährt ein lexus Hydrid der in der Stadt mehr als mein Cayenne Diesel braucht und auf der Autobahn wesentlich mehr. Wozu denn ein Hydrid bitte schön? Aber ein muss ich ja mal sagen, wenn Hybrid dann lexus! Die haben es echt drauf. Dass sind Welten zwischen den deutschen und lexus. Beim lexus merkt man wirklich nicht wenn zwischen den Systemen hin und her geschaltet wird. Ist wirklich eindrucksvoll. Aber wie gesagt einen wirklichen Vorteil bringt es nicht, eher Nachteile für die Umwelt.

Wir haben auch einen Hybrid,

Wir haben auch einen Hybrid, was ich nach wie vor auch nicht bereue. Ganz im Gegenteil sogar! Die Wahl ist auf einen Toyota Prius Hybrid gefallen, der erstens gut aussieht und zweitens viel günstiger im Unterhalt ist. Vermutlich wird nächstes Jahr an unser Haus noch eine Garage gebaut, da der Wagen bislang immer draußen steht. Das Ganze wird wohl finanziert, da ich es bar nicht alles zahlen kann. Ich hab die Tage einen Hypothek - Vergleich auf https://moneypark.ch/hypothek/hypothekenvergleich/ gemacht und die Aussichten sind soweit ganz gut.

Die Idee mit einem Hybrid

Die Idee mit einem Hybrid oder einem Elektroauto etwas für die Umwelt tun, ist sicherlich nicht verkehrt. Der Ansatz ist aber falsch, wohl auch weil gewisse Interesse, so z.B. der Ölmultis, dagegen sind. Auf jeden Fall ist es für den Normalbürger doch gar nicht vermittelbar, jede Menge kEuronen Mehr zu bezahlen. Das war auch bei mir der Grund, warum ich bei meinem Volvo Händer http://www.auto-outlet.ch einen Benziner und nicht einen elektrischen gekauft habe

Die Idee mit einem Hybrid

Die Idee mit einem Hybrid oder einem Elektroauto etwas für die Umwelt tun, ist sicherlich nicht verkehrt. Der Ansatz ist aber falsch, wohl auch weil gewisse Interesse, so z.B. der Ölmultis, dagegen sind. Auf jeden Fall ist es für den Normalbürger doch gar nicht vermittelbar, jede Menge kEuronen Mehr zu bezahlen. Das war auch bei mir der Grund, warum ich bei meinem Volvo Händer http://www.auto-outlet.ch einen Benziner und nicht einen elektrischen gekauft habe

Ich gebe zu, ich hatte bis

Ich gebe zu, ich hatte bis vor einiger Zeit keine Ahnung was ein Hybrid Auto ist bzw. das es sowas überhaupt gibt. Bis wir in Los Angeles waren, und dort einen Mietwagen von http://www.ofran.ch genommen haben. Da hat mit mein Mann das System erklärt. Ich war begeistert. Daraufhin habe ich meinem Mann erklärt, was wir für ein Auto demnächst kaufen

Kommentar hinzufügen

You must have Javascript enabled to use this form.