Schneckenplage ade

Hallo

Mein Garten wimmelt von Schnecken. Den Rasen zu überqueren ohne auf eine Schnecke zu treten, ist nicht mehr möglich.
Ich will keine Schneckenkörner streuen, wir haben einen Igel zu Gast.
Was gibt es sonst noch für Alternativen, dieser Armada EInhalt zu gebieten?

Danke! Kämpferische Grüsse
Martin

Gefrässige Schnecken stoppen

Lieber Martin

Schnecken sind ein Graus für viele Gärtner. Das beweist schon die Tatsache, dass es gegen die kleinen Schleimer unzählige mehr oder weniger wirksame Hausmittelchen gibt, die ich alle auch schon ausprobiert habe: Von der Bierfalle über das Sägemehl, das Salz, die Eierschalen, Sand bis zu den Fichtennadeln.

Persönlich habe ich mit Kaffeesatz keine schlechten Erfahrungen gemacht. Den überqueren Schnecken nicht gerne. Im Zeitalter der Kaffee-Kapseln haben jedoch viele Haushalte nicht die nötigen Mengen an Kaffeesatz zur Hand.

Der «Kassensturz» sorgt in Sachen Schneckenbekämpfung für Aufklärung. Er hat die verschiedenen Methoden zusammen mit Experten getestet. Ich fasse die zum Teil überraschenden Ergebnisse auszugsweise zusammen:

Der Hit: Ein Schneckenkragen namens Schneckenstopp

Der Sieger im Test ist ein Schneckenkragen, den Coop Bau+Hobby sowie Biocontrol unter dem Namen Schneckenstopp verkaufen. Die gefrässigen Tiere konnten ihn nicht überwinden. In Fachmärkten gibt es auch andere wirksame Schneckenzäune. Der Schneckenstopp schnitt sogar besser ab als die berüchtigten Schneckenkörner!

Wichtig ist auch die Prävention: Man sollte schon beim Pflanzen auf unempfindliche Arten setzen. Empfindliche Arten muss man an einem geschützten Ort wie dem Balkon anziehen und erst spät setzen.

Richtig giessen

Einzelne Pflanzen sollte man nur mit der Giesskanne bewässern und nicht den ganzen Garten beregnen, weil man sonst den Schnecken paradiesische Verhältnisse bietet. Wichtig ist auch der Zeitpunkt des Giessens: Morgens giessen ist ideal. Wer abends giesst, bietet den Schnecken die ganze Nacht über den geliebten feuchten Boden!

Wer Schnecken zerschneidet, muss sie einsammeln. Zerschnittene Schnecken locken viele andere an, die sich an ihnen gütlich tun.

Sägemehl wirkt nur, wenn's trocken ist – also im falschen Moment

Schlecht abgeschnitten haben diverse Hausmittelchen wie Sägemehl oder Asche. Zwar kriechen Schnecken tatsächlich nicht gern über solch trockene Materialien. Aber wenn's dann richtig regnet und die Schnecken-Armada sich anschleicht, dann ist das Material aufgeweicht und bildet keine Barriere mehr.

Vom Salz streuen muss dringend abgeraten werden. Die Methode ist nicht nur Verschwendung, sie ist auch Tierquälerei, da die Schnecken langsam sterben. Zudem schadet das Salz den Pflanzen.

Bier gehört in die Kehle, nicht in den Garten

Die berühmte Bierfalle ist sogar kontraproduktiv. Zwar lieben Schnecken genauso wie Männer Bier. Viele schleichen in die Bierfalle und sterben eines angeheiterten Todes. Aber es sind nur etwa zehn Prozent. Die restlichen 90 Prozent der angelockten Tiere ziehen weiter und machen sich umso gefrässiger über die Pflanzen her.

Man hört auch oft, dass Schnecken nicht über scharfe Kanten kriechen und deshalb von Eierschalen oder Fichtennadeln abgehalten werden. Das stimmt aber leider nicht. Die Schleimschicht der Schnecken ist so zäh, dass sie sogar über Rasierklingen kriechen können!

Den ausführlichen ktipp-Test findest du hier:

http://www.ktipp.ch/themen/beitrag/1014971/Schneckenbekaempfung_-_Schnec...

Der Salat gehört uns und nicht den Schnecken – En Guete!

Schneckenplage

hallo Herr Gloor

Danke für Ihre ausführliche und prompte Antwort! Ich gehe nächste Woche doch mal Schnecken-Zäune einkaufen für die Blumen. Vielleicht kommt so meine Frau auch mal zu ihren geliebten Dahlien-die wurden radibutz weggefressen!

Ein Anliegen ist noch offen: unser Rasen ist dicht besiedelt mit Schnecken, da nützt ein Zaun kaum was, da ist die Fläche zu gross. Haben Sie mir da einen guten Tipp, wie ich die Schnecken wegbringe?

Besten Dank, liebe Grüsse
Martin Schöpfer

Schneckenrennen im Rasen

Seltsam, dass Sie eine Schneckenplage im Rasen haben. Vielleicht bewässern sie ihn ja zu oft und vor allem am Abend? Dann können sich die Viecher die ganze Nacht amüsieren. Habe gestern eine ältere Dame beobachtet, die Schnecken fleissig einsammelte, zerschnitt und die Überreste in einem kleinen Kessel abtransportierte. Aber das ist ja auch nicht jedermanns Sache …

Schnecken hoch 15

Wir giessen den Rasen nicht - die Schnecken vermehren sich trozdem prächtig. Unser Rasen ist einfach "Gras", sprich eine grüne Fläche. Wir wohnen am Berg, das Grundwasser kann ich also nicht stauen und der Boden ist eher steinig. Was die Viecher nicht abhält, zahlreich bei uns rumzulungern. Da es mich selbst wegen den Schnecken schaudert, habe ich noch nicht viel Effort in den Rasen gesetzt.
Gibt es den Rasen-Samen, die weniger Schnecken anziehen?

Danke und beste Grüsse
Martin Schöpfer
O

Schnecken im Rasen

Der Rasen ist wirklich nicht das bevorzugte Terrain der Schnecken, das ist seltsam. Vermutlich liegt es daran, dass Sie eher eine Wiese haben als einen Rasen. Mähen Sie den Rasen häufiger, entziehen Sie den Schnecken den geliebten Schatten und die Feuchtigkeit.

Und wenn all dies nichts nützt, können Sie sich ja Laufenten zulegen, die werden sich über die Mahlzeit freuen.

Mit bestem Gruss
Gérald Gloor

Schnecken

Hallo Herr Gloor
Ja, wir haben tatsächlich keinen englischen Rasen... Schatten weg = fleissig mähen, das gehe ich an.

herzlichen Dank für Ihren Tipp.

Sonntägliche Grüsse
Martin Schöpfer

Bild des Benutzers Gast

Schneckenbekämpfung

Eidechsen sind u.a. natürliche Feinde von Schnecken.
Wer gezielt sonnig gestaltete Steinflächen, Steinhaufen konzipiert und hilft Eidechsen aktiv anzusiedeln, schaltet und waltet im Kreislauf der Natur. Effizient und nachhaltig weitsichtig.
mfg

Bild des Benutzers almarsono

Schneckenbekämpfung

Im Gartenbuch "Spriessbürger" von Evelyne Dudda habe ich eine überzeugende Methode gefunden. Ich sammle die spanische Wegschnecke am Morgen im Gemüsegarten und in der unmittelbaren Umgebung ein, gebe sie in ein sauberes Plastiksäcklein und lasse sie im Tiefkühler einen sanften Kältetod sterben. Mit Fallen (Holzstücke oder Küchenabfälle) versammeln sie sich; so finde ich sie schneller. Ungelöst ist die Plage mit den kleinen weissen Schnecken, die sich in den Salatblättern gut verstecken.. fg

Bild des Benutzers ImmerProbieren

Schneckenplage

Hallo, zusammen, nachdem ich mit mehr oder weniger Erfolg schon Vieles ausprobiert habe , bin ich jetzt sehr zufrieden mit meiner kleinen Anschaffung aus dem letzten Jahr. Das hat sofort geholfen und ich habe seitdem keine Schnecken mehr in meinen Beeten gefunden. Für mich bisher die beste Lösung. Schaut einfach mal unter schneckenabwehr.de Gruß Gert

Kommentar hinzufügen