1 x kochen - 2 x essen

1. Teil - schauen Sie hin

Kategorie:

Husarentopf

Für 2 Personen

300g Pouletstücke
1 TL Paprika
1 TL Petersilie, gehackt
½ TL Salz Gewürze in einem Papiersack geben, Pouletstücken hineingeben, den Sack schütteln, bis alle Stücke gleichmässig gewürzt sind
1 EL Olivenöl erhitzen. Pouletstücke langsam, während ca. 20 Minuten goldig braten

1 grosse Peperoni
1 grosse Zwiebel beides kleinwürfeln
1 Knoblauchzehe, gehackt bei schwacher Hitze mitdämpfen

1 grosse Zwiebel fein hacken
1 EL Olivenöl mit andünsten
200g Reis, roh dazugeben, glasig dämpfen
4 dl Fleischbrühe ablöschen, zugedeckt auf mittlerer Hitze ca. 17 Min. bissfest kochen, die Hälfte herausnehmen
1 dl Kaffeerahm beimischen, je nach Reisqualität die zweite Hälfte bei schwacher Hitze fertigschmoren.

Dazu passt: Grüner Salat.

zweites Rezept
Herbstlicher Reissalat

Für 2 Personen

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe beides schälen, fein hacken
2 Essiggurken in kleine Würfel schneiden
1 Bund Petersilie waschen, zupfen und fein hacken
1 kleine Dose russischer Salat
1 kleine Dose Süssmais Süssmais und russischen Salat in Abtropfbecken waschen und gut abtropfen
1 kleine Dose Thon im Wasser in eine Schale geben und aufmischen
alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen
1 dl Bouillon aufkochen und abkühlen lassen, dem beiseitegestellten Reis vom ersten Rezeptteil dazugeben
die restlichen Zutaten beigeben und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Buchtipp

Ein neuer Kuchentrend rollt in unsere Küchen: Cakepops, zu deutsch "Kuchen-…
Autor: Müller, Sandra ISBN / EAN: 978-3-03780-472-8
0