1x Kochen - 2x Essen

Ich koche sehr gerne. Ich esse noch lieber. Sie auch?

Kategorie:

Grundsätzlich macht es mir nichts aus etwas länger in der Küche zu stehen um etwas Komplizierteres auszuprobieren. Manchmal muss es aber einfach schnell gehen.

Mir ist aufgefallen, dass in den Lebensmittelabteilungen immer mehr Fertigprodukte angeboten werden. Fast täglich gibt es eine neue Linie, die uns, der Kundschaft die Entscheidung leichter machen soll.

Aber ich mag diese Produkte einfach nicht mehr. Die Geschmacksnuancen werden zu einem Brei verpappt, ich bemerke einen seltsamen Beigeschmack oder das Produkt sieht gar nicht erst aus wie ich es eigentlich gerne hätte.

 

Darum ein paar Ideen zu ein Mal kochen, zwei Mal essen.

Kartoffelkuchen – Kartoffelgratin

Husarentopf – Reissalat

Gschwellti mit Käse – Rösti oder Kartoffelsalat oder Kartoffelauflauf

Ghackets und Hörnli – Hörnlisalat oder Hörnliauflauf

Lauch/Spinatgemüse – Lauch/Spinat Wähe

Spargeln – Spargelsuppe

Polenta – Maisschnitte

Zaubern Sie aus dem ersten Menü ganz schnell am folgenden Tag ein zweites!

 

Kommentar hinzufügen

Facebook

Buchtipp

Alternativen zum Zucker sind heute gefragter denn je: Immer mehr Menschen…
Autor: Dr. Andrea Flammer ISBN / EAN: 3867310904
0