Freizeit

Ab in die Freizeit rund um Zürich

Lässige Ausflüge in die Natur und zu interessanten Sehenswürdigkeiten

Naturerlebnisse mitten in der Stadt
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Die Grünagenda ist da
Wenn Sie Ihre Ferien zuhause verbringen oder einfach mal einen Tag frei haben, liefert Ihnen der aktuelle Veranstaltungskalender von Grün Stadt Zürich viele Tipps für eine lässige Freizeitgestaltung.
In den nächsten Tagen finden vielerlei spannende Events in und um die Stadt Zürich statt. Ein paar stellen wir Ihnen hier vor.

 

Sukkulenten-Sammlung Zürich
Diesen Herbst eröffnet die Sukkulenten-Sammlung Zürich einen neuen Erlebnisrundgang für Kinder. Damit er für Kinder optimal errichtet werden kann, werden Kinder zwischen 9 – 13 Jahren gesucht, die den bereits bestehenden Weg testen und ihre Eindrücke zurück melden. Zum Dank gibt es ein lässiges Geschenk.

Daten der Tests

  • Vormittags: 12. und 16. August 2013
  • Nachmittags: 5., 6., 8., 12., 13. und 15. August 2013

Damit Ihr Kind mitmachen kann, melden Sie es bitte unter 043 344 34 80 oder [email protected] an.

 

NahReisen 
In diesem Jahr werden auf sechzehn Ausflügen verschiedene Jahrzehnte erlebbar. Grünräume, Innenräum, geheimnisvolle Innenhöfe, mittelalterliche Fresken und vieles mehr aus unterschiedlichen Zeitepochen können Sie in ganz Zürich erleben. Hier zwei Tipps dazu:

  • Tobler – ein Jugendstil-Juwel mit Architekturgarten
    Gustav Adolf Tobler war einer der reichsten Männer Zürichs. 1900 liess er sein Elternhaus, ein fünfzigjähriges, klassisches Gebäude in eine Villa mit Arkaden, Türmchen und Walmdach umbauen. Die Gesellschaftsräume im Hochparterre verzaubern mit blumigen Ornamenten, Tierfiguren und Buntglasfenstern.
  • Bombach Bachöffnung und Fledermaus-Korridor
    Vor 25 Jahren setzte der Stadtrat ein Konzept im Umgang mit den Zürcher Bächen um. Der Grund war die städtischen Lebensräume für Mensch und Natur aufzuwerten. Seither sind Bachläufe von über 20 Kilometern geöffnet und revitalisiert worden. Während eines Abendspaziergangs entlang des Bombachs vom Oberlauf in Hönggerbergwald bis zur Mündung unterhalb der Werdinsel, werden Ihnen die verschiedenen Etappen der Bachumgestaltung durch eine Fachperson aufgezeigt.
    Wasserfledermäuse fliegen auf dem Weg zu ihrem Jagdgebiet am Fluss entlang. Wer weiss, vielleicht werden Sie auf Ihrem Spaziergang von den interessanten Nachttieren begleitet.

Wir wünschen Ihnen viele spannende Entdeckungen!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Ein Besuch im Schokoladen-Museum in…
Dank der Partnerschaft zwischen…
Die menschliche Wahrnehmung
  •  
  • 1 von 65

Buchtipp

Adam Cohen ist 1938 achtzehn Jahre alt. Edward Cohen wird um das Jahr 2000…
Autor: Rosenfeld, Astrid
0