Photographie: Blumen

Atemberaubend schön

Blumenpracht.

Meisterwerk: Encyclopedia of Flowers
Autor:
Tanja Mentha

Japanische Blumenkunst vereint mit perfekter Photographie: Das ist das Meisterwerk «Encyclopedia of Flowers». Das Buch ist gemäss den Herausgebern «eine visuelle Erkundung der atemberaubend schönen Blumenarrangements von Makoto AzumaBegegnungen ungewöhnlicher, oft exotischer Pflanzen, die in der Natur nie aufeinandertreffen würden

Die sorgfältig komponierten Photographien von Shunsuke Shiinoki zeigen die Blumen in all ihrer Zartheitihre fragilen Formen, ihre permanente Veränderung und auch ihre unvermeidliche Vergänglichkeit. «Encyclopedia of Flowers» lässt den Leser in eine Welt der Schönheit eintauchen, doch es geht nicht um kitschige, oberflächliche Schönheit. Die Bilder vereinen zugleich Gegensatzpaare wie Dauerhaftigkeit und Vergänglichkeit, Künstlichkeit und Natur sowie natürliche Entwicklung und menschgemachte Formen. Ergänzt werden die Werke der japanischen «Haute-Couture»-Floristen durch eine englischsprachige Einführung von Makoto Azuma und einen Index, der die über 2000 im Buch vorkommenden Pflanzen mit ihren wissenschaftlichen Namen verzeichnet.

16,5 x 24,8 cm, 512 Seiten, 203 Farbabbildungen, Softcover in transparentem Schuber Englisch CHF 75,00

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Unser Saatgut ist heutzutage stark…
Einfach, schnell und natürlich…
  •  
  • 1 von 7