Gesundheit

Beauty - Der Haut zuliebe

Trockene Haut muss nicht sein

Trockene Haut
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Liposuction
Nicht bei allen Menschen verlaufen Diäten nach Plan, nicht alle nehmen gleich viel an Gewicht ab. Wer sich in seiner Haut unwohl fühlt, bewegt sich unsicher durch den Alltag. In solchen Fällen kann eine Fettabsaugung den gewünschten Effekt bringen. Einige Ärzte greifen dabei auf die Vibrationsmethode zurück. Dadurch kann die Silhouette genauer geformt werden und der behandelte Arzt kann gezielter auf die Wünsche und Bedürfnisse des Patienten eingehen. Diese Behandlung sollte aber nicht dazu führen, dass man Sport und ausgewogene Ernährung beiseiteschiebt. Auch nach einer Fettabsaugung ist es wichtig, auf sich und seinen Körper zu achten.

Trockene Haut
Trockene Haut, in der Medizin als Xerodermie bezeichnet, führt zu Rauheit und Schuppung. Durch den entstehenden Juckreiz verbunden mit Kratzen können schnell einmal Entzündungen entstehen. Xerodermie tritt vor allem bei älteren Menschen und Kleinkindern auf, kann aber auch genetisch bedingt sein. Häufiges Duschen und übermässige Verwendung von Hygieneprodukten fördern ebenfalls die Austrocknung der Haut. Rückfettende Hautpflegemittel oder ein Luftbefeuchter stoppen den Wasserverlust der Haut.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Natürliche Pflege für Ihren Teint
Im Frühling, Sommer und Herbst ist…
  •  
  • 1 von 45

Buchtipp

Der Regenwald ist die größte Naturapotheke der Welt. Bis heute wurde nur ein…
Autor: Dr. Flemmer Andrea ISBN / EAN: 978-3-935487-15-3
0