Gesundheit

Damit beim Wandern alles rund läuft

Gute Schuhe gehören zur Grundausrüstung eines Wanderers, denn wenn der Schuh drückt, ist jede Strecke zu lang. Wir haben ein paar Tipps und Tricks rund um den optimalen Wanderschuh zusammengetragen.

Damit beim Wandern alles rund läuft
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
SWICA Gesundheitsorganisation

Ein mühsames Erlebnis für jeden Wanderer: Wenn man auf der Hälfte der Route merkt, dass der Schuh bei jedem Schritt an einer Stelle reibt und man sich gleich vorstellen kann, wie gerade eine wunde Stelle oder Blase entsteht. Vor einer geplanten Wanderung ist es daher wichtig, dass man seine Schuhe einer Kontrolle unterzieht oder sich gar ein neues Paar anschafft – auch für die eigene Sicherheit, denn gerade auf Bergwanderungen passieren immer wieder tödliche Ausrutscher.

Ein Schuhwerk muss her
Ihre alten Schuhe sind durchgelatscht oder Sie haben noch keine, die fürs Wandern geeignet sind? Gehen Sie am besten direkt in den Laden eines Fachhändlers, damit Sie mehrere Schuhe anprobieren und sich vor allem beraten lassen können. Lassen Sie sich Zeit und laufen Sie mit dem Schuh etwas hin und her. In einigen Läden gibt es sogar extra schiefe Flächen, wo Sie auf- und abwärtsgehen können.

Ein guter Wanderschuh sollte eine rutschfeste Profilsohle haben und Halt geben. Um den Knöchel zu schützen, sind sie oft etwas höher geschnitten. Erkundigen Sie sich auch nach Wandersocken: Diese helfen, Scheuerstellen und Blasen zu vermeiden. Durch die Belastung können die Füsse beim Wandern ganz schön anschwellen. Es ist daher wichtig, dass sie gerade in Kombination mit den eher dicken Wandersocken genügend Spielraum nach vorne haben. Ansonsten kann das bergablaufen mit blauen Zehen enden. Der Fuss sollte sich beim Auf- und Abwärtsgehen nicht bewegen. Das können Sie testen, indem Sie zur Neigung auf die Kante der Sohlen stehen.

Um sicherzustellen, ob der alte Schuh noch passt, können Sie ihn in einem Fachgeschäft – oft gratis – kontrollieren lassen. Dort werden die Sohle und das restliche Material geprüft. Der Schuh sollte vor dem Einsatz nochmals imprägniert werden. Reinigen Sie ihn vorher mit einer Bürste und kaltem Wasser und sprühen Sie mit dem Spray auf das feuchte Obermaterial – dadurch kann es besser einziehen.

Bereit für den Berg?
SWICA unterstützt die Kampagne «Bergwandern – aber sicher»: Wandernde erhalten wertvolle Tipps, damit Wandern in den Bergen das bleibt, was es sein soll: eine schöne und gesunde Erfahrung in der Natur.
 

Kommentar hinzufügen

You must have Javascript enabled to use this form.

Facebook

Verwandte Artikel

Viele Wanderer freuen sich darüber,…
Ein Kind zu bekommen, ist für Frauen…
  •  
  • 1 von 12

Buchtipp

Demenz kann man auf natürliche Weise vorbeugen und das Leben mit der Krankheit…
Autor: Dr. Andrea Flemmer ISBN / EAN: 978-3-89993-624-7
0