Freizeit

Das Bundeshaus in bunten Farben

Ein Besuch lohnt sich!

Im 2012 schon bunt und schön
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

2013 wird das Bundeshaus in Bern zum dritten Mal in Folge in bunte Lichter getaucht. Vom 18. Oktober bis zum 1. Dezember 2013 können Sie jeweils um 19.00 und 20.30 eine zirka 20 minütige Vorführung geniessen. Ausser am 24. und 25. November – da gehört die Altstadt von Bern ganz dem Ziebelemärit.

Laut einer Schätzung haben sich im Jahr 2012 500‘000 Menschen aus der ganzen Schweiz das Spektakel angesehen.

Der Titel der diesjährigen Lichtershow heisst „Sagenhaft“. Sie erzählt von Schweizer Legenden und Sagen, die in eine lustige Geschichte eingeflochten sind.

 

Die Presse schreibt:
Sagenhaft – die Verwandlung des Bundeshauses in ein Schloss der Legenden. Bereits zum dritten Mal in Folge erstrahlt diesen Herbst das Bundeshaus in einem besonderen Licht und verzaubert während sechs Wochen allabendlich Jung und Alt mit einem komplett neu gestalteten Ton & Lichtspektakel.

Dieses Jahr laden die Initianten und Veranstalter des Kulturspektakels, Starlight Events GmbH ein auf eine fiktive Reise zu Schweizer Legenden und Sagen, eingepackt in eine amüsante Geschichte: Der imaginäre König der Schweiz–das Volk–will seine Tochter Helvetia mit dem besten Armbrustschützen der Nation, Willhelm Tell verheiraten. Doch diese ist in einen kleinen Uhrmacher verliebt… Im Laufe des Spektakels tauchen in mehr als einem Dutzend unterschiedlicher Szenarien Schweizer und Berner Legenden auf, die Fassade des Bundeshauses verwandelt sich –auf den Millimeter genau eingepasst – in Paläste der verschiedensten Art. Mehr über die Geschichte und deren Ausgang sei an dieser Stelle noch nicht verraten, ausser,dass ein legendärer, leider viel zu früh verstorbener Berner Troubadour einen prominenten,sagenhaften Auftritt haben wird…

 

Lassen Sie sich verzaubern!! 

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Valentinstag – der Tag der Liebe. Liebe…
Erst mit dem nötigen Gefälle und der…
Dank der Partnerschaft zwischen…
  •  
  • 1 von 37

Buchtipp

Allmen, eleganter Gentleman, Lebemann, Kunstsammler und charmanter Hochstapler…
Autor: Suter, Martin
0