Freizeit

Das STREET FOOD FESTIVAL

Kulinarisches Marktfeeling

Gesundes und kulinarisches von unterwegs
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Wo vor kurzem noch das Standard-Imbiss-Angebot um Döner, Wurst & Pommes dominierte, werden heute jedoch echte Delikatessen über den Tresen gereicht: Burger, Dumplings, Tacos, Sushi, Ceviche, Fish’n’Chips, Austern, Raclette, Pralinen oder Cupcakes. Die Auswahl ist breit, innovative und abwechslungsreiche Foodtrucks und Stände werden liebevoll dekoriert und schaffen für den Konsumenten neben der mobilen Essens-Ausgabestelle auch kleine urbane Oasen. Daraus hat sich international eine neue Street Food Bewegung entwickelt, die dem urbanen Bedürfnis nach gesunden und sinnhaften, dennoch schnellen und unkomplizierten Essensangeboten entspricht.

Seit August 2014 gibt es auch in Zürich ein Street Food Festival. In Kooperation mit der Miteinander GmbH, Smith & Smith Wine Company, Huber Getränke und Montagsmarkt wird dabei an unterschiedlichen Locations, eine Plattform für Kulinarik, Feinschmecker und Kenner des guten Geschmacks geschaffen.

 

Wann
Vom Freitag 27. Februar bis Sonntag 1. März 2015

 

Wo
Im PULS 5, an der Giessereistrasse 13 in 8005 Zürich

 

Öffnungszeiten

  • Freitag 17h - 24h
  • Samstag 12h - 24h
  • Sonntag 12h - 24h

 

En Guete auf Ihrer kulinarischen Tour.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Neuheit im Zoo Zürich
Internationale Essgewohnheiten Teil 5
Gemüsemärkte in Schweizer Städten
  •  
  • 1 von 17

Buchtipp

Globi hilft dem Hausabwart und erlebt den Schul- und Hortalltag auf vielfältige…
Autor: Glättli, Samuel (Illustrationen); Lendenmann, Jürg
0