Reisen & Ausflüge

Das Technorama

Spiel und Spass mit Köpfchen

Machen Sie Ihren Kindern eine Freude mit einem Besuch im Technorama
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Fragen Sie Ihre Kinder stets nach dem «Warum» alltäglicher Vorgänge? Möchten Sie den Dingen um Sie herum genauer auf den Grund gehen? Dann ist ein Besuch im Technorama genau das Richtige für Ihren nächsten Ausflug.

 

Das Technorama ist ein Eldorado für kleine Forscher. Die Ausstellung bietet faszinierende Einblicke in die Naturwissenschaft und Technik. Neben eingerichteten Laboren und begleiteten Workshops finden spektakuläre Vorführungen statt. Zahlreiche kleine Experimente warten darauf, von Ihnen durchgeführt zu werden!

 

Geschichte des Technorama

Das Technorama existiert bereits seit über 50 Jahren. Ursprünglich war die Vision, eine lebendige Bildungsstätte für die breite Schweizer Bevölkerung zu schaffen. Heute ist klar, dass das damalige Ziel mehr als erreicht wurde: Das Technorama ist der grösste naturwissenschaftliche Lernort der Schweiz. Neu wird ein Park im Freien gebaut, der ebenfalls als interaktive Ausstellungsfläche dienen wird.

 

Für Ihren Familienausflug haben wir die wichtigsten Eckdaten zusammengefasst:

  • Öffnungszeiten: Täglich von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Einziger Feiertag ist der 25. Dezember.
  • Anreise: Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie das Technorama als Sonderziel im Navigationssystem eingeben. Andernfalls können Sie die Adresse «Technoramastrasse 1, 8404 Winterthur» zur Suche verwenden. Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie bis zum Bahnhof «Oberwintherthur» fahren. Von dort aus erreichen Sie das Technorama innerhalb von 10 Minuten zu Fuss.
  • Eintrittspreise: Kinder von 0-5 Jahren können gratis ins Technorama, Kinder ab 6 Jahre kosten je 18 Franken. Ab 16 Jahre gilt der Erwachsenen-Eintrittspreis von 29 Franken. Ermässigungen von 3 Franken pro Person sind erhältlich für Familien, Studierende, Pensionierte sowie IV-Bezüger.
  • Verpflegung: Für Ihr leibliches Wohl sorgt das Selbstbedienungs-Restaurant im Erdgeschoss der Ausstellung. Wenn Sie Ihr Essen selbst mitbringen möchten, steht Ihnen eine Picknickzone zur Verfügung. In der Ausstellung ist Essen und Trinken nicht erlaubt.
  • Aktuelle Ausstellung: Die derzeitige Sonderausstellung dreht sich rund um das Thema Spiegel. Weitere Informationen zum Technorama und den verschiedenen Museumsbereichen finden Sie hier.

 

Kommen Sie nach Winterthur, um die Vorgänge der Natur praktisch zu erleben. Labormäntel an und rein ins Vergnügen!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Die menschliche Wahrnehmung
Ab ins Wasser!
Illusionen pur!
  •  
  • 1 von 34