Feste & Feiern

Der Muttertag

Dank und Liebe für alle Mamis

Für's liebste Mami
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Der Muttertag steht vor der Tür. Am Sonntag, dem 10. Mai 2015 werden die Mütter in der Schweiz gefeiert. Um sie zu überraschen, bieten sich ideenreiche, selbst gebastelte Geschenke bestens an.
Wie wäre es mit bunt verzierten Bilderrahmen, glitzernden Karten oder schönen Serviettenblumen? Jedes Mami freut sich über ein kreatives Geschenk!

Fragt Euren Papi, Euer Grosi oder Tante, wenn Ihr Materialien und Hilfe beim Basteln braucht. Hier ein paar spannende Bastelideen:

 

Schlüsselanhänger

  • Material: 1 Schlüsselring, bunte Bänder, Nadel und Faden, Pailletten und Knöpfe

Schneide von den Bändern je 15cm lange Stücke ab. Wie viele Bänder den Schlüsselanhänger zieren, entscheidest Du. Nähe einzelne oder mehrere Knöpfe und Pailletten an die Bänder. Leg die Bänder um den Schlüsselring und näh sie zusammen. Dabei kannst Du die Bänder direkt am Ring oder die jeweiligen Enden zusammen nähen.

Gefunden bei schuleundfamilie.de

 

Knopfarmband für Mutti

  • Material: dünnes Lederband, Perlmuttknöpfe

Als ersten Schritt musst Du den Umfang des Handgelenks Deiner Mutter messen. Frag sonst Deinen Papa oder eine Kollegin Deiner Mama, ob sie das für Dich übernehmen kann. Zähle zum Umfang noch 12cm dazu und schneide in dieser Länge ein Stück eines Lederbandes ab. Auf jeder Seite bleiben 6cm frei, das sind die Bändel, um das Armband zusammen zu binden. Ziehe nun ein Knopf nach dem anderen auf. Das heisst das Lederband von unten durch das erste Knopfloch ziehen und durch das zweite von oben nach unten. So einen Knopf nach dem anderen aufziehen, dabei können sich die Knöpfe leicht überlappen.

Gefunden bei schuleundfamilie.de 

 

Fotocollage

  • Material: Papier oder Karton in A4-Grösse, Leim, Fotos

Sammle Fotos von Dir und Deinen Familienmitgliedern zusammen. Lege die Fotos wild durcheinander, bis eine Collage entsteht, die Dir gefällt. Dazu kannst Du auch bei einigen Bildern Ecken abschneiden oder ganze Personen ausschneiden. Klebe ein Foto nach dem anderen an. Lege Deine Collage über Nacht zum Trocknen hin.

Gefunden bei familienleben.ch

 

Viel Spass beim Basteln und Verschenken!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Valentinstag – der Tag der Liebe. Liebe…
Valentinstag – der Tag der Liebe. Liebe…
Wollen Sie Glück einmal auf eine andere…
  •  
  • 1 von 32

Buchtipp

Die schönsten Weihnachtslieder für die ganze Familie - mit vielen farbigen…
Autor: Härtling, Sophie; Swoboda, Annette
0