Essen & Kochen

Der Pak Choi hat Saison

Gluschtige, kleine Vitaminbombe

Zarter Grüner für viele feine Menüs
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Pak Choi, oder chinesischer Senfkohl, ist mit dem Chinakohl verwandt. Der Pak Choi hat saftig grüne Blätter mit weissen, breiten Blattrippen. Am unteren Ende ist er schmaler und bildet zum Spitz hin eine runde Form. Hauptsachlich findet der Pak Choi in der asiatischen Küche Verwendung.
Der Geschmack des Pak Choi ist mild, erdig-nussig, mit einer Note von Senf.

 

Pak Chio in der Küche
Die Stiele und die Blätter des Pak Choi können verwendet werden. Ob roh als Salat oder als gekochte Gemüsebeilage, Suppeneinlage oder in Aufläufen. Vor allem asiatischen Gerichten verleiht er einen feinen Gout.

Achten Sie sich beim Einkauf, dass der Pak Choi grüne, knackige Blätter und Blattstiele hat, die keine braunen Stellen haben.
Wickeln Sie den Pak Choi in ein nasses Tuch, so können Sie ihn 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

 

Pak choi süss-sauer (für 4 Personen)
Schälen Sie 2 Rüebli. Waschen Sie 2 Zucchetti und tupfen Sie sie trocken. Schneiden Sie beide Gemüse in feine Scheiben. Halbieren Sie 1 rote Peperoni. Entkernen Sie sie und schneiden Sie sie in feine Streifen. Rüsten Sie 150g Pak Choi und vierteln Sie ihn.
Schneiden Sie 2 rote Zwiebeln in feine Streifen.
Erhitzen Sie den Wok und geben Sie etwas Öl hinein. Braten Sie die Zwiebeln für 2 Minuten unter Rühren an.
Geben Sie die Rüebli, Zucchetti und die Peperoni dazu und braten Sie alles für weitere 3 Minuten. Geben Sie den Pak Choi, 1EL brauner Zucker, 1dl Gemüsebouillon, 3EL Sojasauce und 1EL Reisessig dazu. Alles Weitere 3 Minuten garen. Hacken Sie zwei Korianderstiele fein. Geben Sie den Koriander und 50g ungesalzene Erdnüsse zum Gemüse und vermischen Sie allen. Schmecken Sie das Gericht mit Salz und 1KL Chiliöl ab.
Gefunden bei eatsmarter.de

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Kochen leicht gemacht
Heimische Gemüsesorten sind im Trend.…
  •  
  • 1 von 104

Buchtipp

Mit 40 fühlt sich noch keiner wirklich alt. Und doch: Die Prozesse im Körper…
Autor: Dr. Andrea Flemmer ISBN / EAN: 978-3-89993-523-3
0