Gesundheit

Der Weltlachtag 2014

Es wird wieder aus vollem Herzen gelacht

Gemeinsam gesund lachen
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Immer am ersten Maiwochenende findet der Weltlachtag statt. So auch bei uns. Am 3. Mai 2014 ist es wieder soweit. Zum achten Mal in Folge wird der Weltlachtag in Zürich mit der Lachparade gefeiert.

Positive Zeichen setzen, ein Miteinandergefühl stärken, sich näher kommen – das alles kann Lachen auslösen. Lachen stärkt unsern Körper, unseren Geist und unser Herz.

Die Idee dahinter
Der Weltlachtag wurde im Jahre 1998 von Dr. Madan Kataria aus Indien gegründet. Das Ziel war, auf die heilende Wirkung des Lachens hinzuweisen und die Menschen miteinander zu verbinden. Zudem soll mit dem Weltlachtag ein Zeichen gesetzt werden: trotz Verunsicherungen und Ängsten, die in der Bevölkerung und auf der ganzen Welt bestehen, sollte der Humor trotz allem nicht vergessen werden!

 

Das Programm des Lachtages

  • 17.00 Uhr Besammlung auf dem Lindenhof zur Lachparade
  • 18.00 Uhr: Lachyoga Workshop, Zentrum Karl der Grosse
  • 19.00 Uhr: Bühnenprogramm, Zentrum Karl der Grosse
  • 20.00 Uhr: Dance Party, Zentrum Karl der Grosse

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

  •  
  • 1 von 25

Buchtipp

Spricht der Laie von Rheuma, meint er zumeist eine primär entzündliche,…
Autor: Dr. Andrea Flemmer ISBN / EAN: 978-3-89993-646-9
0