Die biologische Wertigkeit von Proteinen – Teil 5

Last but not least

Chia-Samen und Milchprodukte ergänzen sich gut
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

In unserem letzten Teil zur Reihe über die biologische Wertigkeit von Proteinen widmen wir uns den Samen und Nüssen und schliessen wie immer mit einem Rezept.

 

Samen und Nüsse liefern wertvolle Fettsäuren. Daneben können Sie aber auch einen Beitrag zur Proteinversorgung leisten. Aufgrund Ihres hohen Fettgehaltes werden Sie in grösseren Mengen schnell zu einer energiereichen Mahlzeit. Deshalb ist eine Portion Samen oder Nüsse mit 30 Gramm definiert. Wenn Sie aber die kleinen Energiebündel geschickt kombinieren, dann erhöhen Sie nicht nur den Proteinanteil Ihrer Mahlzeit, sondern Sie erhöhen auch die biologische Wertigkeit.

 

Samen und Nüsse kombiniert mit Getreide

 

Die einfachste Kombinationsmöglichkeit erhalten Sie beim Bäcker. Greifen Sie beim nächsten Mal ruhig zum Nussbrot oder zum Sonnenblumenkernbrot. Und schon haben Sie die biologische Wertigkeit erhöht. Auch Getreideriegel mit Nüssen oder Samen sind eine Möglichkeit.

 

Samen und Nüsse ergänzen Milch und Milchprodukte

 

In Frankreich ist es eine beliebte Nachspeise: Käse, Trauben und Nüsse. Dabei ergänzen sich die Nüsse mit dem Käse, so dass die Proteine besser aufgenommen werden können. Aber auch im Müesli können Nüsse oder Samen eine wertvolle Ergänzung sein.

 

Chia-Pudding mit Quark, Nüssen und Heidelbeeren für 4 Personen

 

Nehmen Sie 6 Esslöffel Chia-Samen und geben Sie diese in eine Schüssel. Fügen Sie 1,5 Esslöffel Agavensirup und 300 ml Milch hinzu. Verrühren Sie das Ganze und stellen Sie es für eine Stunde in den Kühlschrank. Anschliessend portionieren Sie den Chia-Pudding nach Ihrem Geschmack in kleinen Schüsseln oder Gläsern. Geben Sie einen Esslöffel Quark oben drauf und garnieren Sie das Ganze mit gerösteten Nüssen und Heidelbeeren.

 

Wir sind nun am Ende unserer Reihe angekommen. Wenn Sie die vorhergehenden Artikel verpasst. Hier finden Sie den einleitenden Artikel zu unserer Reihe. Viel Spass beim weiteren Kombinieren.

Kommentar hinzufügen

You must have Javascript enabled to use this form.

Facebook

Buchtipp

Welche Vitamine und wie viel davon benötigt man? Wozu braucht man sie? Wie…
Autor: Dr. Andrea Flemmer ISBN / EAN: 978-3-7888-0831-0
0