Gesundheit

Die Reiseapotheke für alle Fälle

Was gehört rein?

Gut ausgerüstet in die Ferien
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Zeit für die Ferien, die Koffer müssen nur noch gepackt werden und dann kann’s losgehen.

Aber was soll alles mit? Am besten, Sie machen sich in einer ruhigen Minute Gedanken darüber, was Sie alles mitnehmen wollen. Machen Sie sich daraus eine Merkliste, die Sie dann beim Packen nur noch abstreichen können. Ein wichtiger Teil des Reisegepäcks ist die Reiseapotheke. Man weiss ja nie, was kommt. Was mit soll, hängt auch vom Reiseziel ab.

 

Was gehört alles in eine Reiseapotheke?

  • Medikamente, die regelmässig eingenommen werden müssen (und auch noch eine ausreichende Ration sowie das Arztrezept ins Handgepäck nehmen für den Fall, dass das Gepäck nicht rechtzeitig ankommt oder gar verloren geht). 
  • Allergiemedikamente, falls notwendig.
  • Steril verpackte Pflaster für eine schnelle Wundversorgung. 
  • Wunddesinfektionsmittel, Wundsalbe
  • Wundschnellverband
  • Blasenpflaster
  • Mittel zur Schmerzlinderung bei Insektenstichen. 
  • Sonnencreme 
  • AfterSun / Kühlgel bei einem Sonnenbrand
  • Schere, Pinzette, Zeckenzange
  • Elastische Binde
  • Schmerzstillendes Gel / Salbe
  • Schmerzmittel
  • Nasentropfen
  • Halstabletten 
  • Hustenmittel 
  • Fieberthermometer

 

Besuchen Sie je nach Land eine Impfberatung beim Hausarzt. So können Sie unbeschwert in den Urlaub fahren!

 

Schöne Ferien!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

  •  
  • 1 von 96

Buchtipp

Im Buch «Neustart für die Nieren» von Dr. Andrea Flemmer erhalten Sie wertvolle…
Autor: Dr. Andrea Flemmer ISBN / EAN: 978-3-7423-1270-9
0