Essen und Kochen

Drinks für Silvester

Von einfach bis originell

Prosit!
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Um Mitternacht mit Champagner aufs Neue Jahr anzustossen, gehört zum «guten Ton» mit dazu. Falls Ihnen der Champagner zu eintönig geworden ist, haben wir heute ein paar Ideen für Sie zum Ausprobieren. Natürlich können Sie die Drinks auch gut schon während der Silvesterfeier geniessen.

 

Midnight Kiss

Dafür brauchen Sie: zirka 1dl Champagner, 0.5cl Cognac, 0.5cl Grand Marnier sowie ein schmaler Orangenschnitz zum Garnieren

So bereiten Sie den Drink vor: Verwenden Sie für diesen Drink ein gut gekühltes Champagnerglas. Geben Sie den Cognac und den Grand Marnier ins Glas und füllen Sie es langsam mit dem Champagner auf.

Gesehen auf: Stilpalast.ch

 

Grapefruit «Frosé»

Dafür brauchen Sie: 250ml Rosé Schaumwein, 200 ml Grapefruitsaft (am besten frisch gepresst), zirka 200 ml zerstossenes Eis sowie ein paar Minzblätter und einen Schnitz Grapefruit zur Dekoration.

So bereiten Sie den Drink vor: Fügen Sie den Schaumwein, den Saft sowie das Eis in einen Mixer und verarbeiten Sie die Zutaten bis alles schön vermengt ist. Füllen Sie den Drink in ein Cocktail Glas um und garnieren Sie es mit der Minze sowie dem Grapefruitschnitz.

Gesehen auf: pizzazzerie.com

 

Kir Royal

Dafür brauchen Sie: Champagner oder Sekt, einen Schuss Johannisbeeren-Likör (Crème de Cassis) oder andere Fruchtliköre Ihrer Wahl.

So bereiten Sie den Drink vor: Füllen Sie Ihr Champagnerglas zu ¾ mit gut gekühltem Sekt oder Champagner und fügen Sie einen Schuss Fruchtlikör dazu.

Gesehen auf: stern.de

 

Moscow Mule

Dafür brauchen Sie: 5 ml Vodka, 200 ml kalten Ginger Ale, ein paar Eiswürfel und einen Schnitz Limette (etwa 1/8 einer Limette).

So bereiten Sie den Drink vor: Füllen Sie ein originelles Glas Ihrer Wahl mit ein paar Eiswürfel. Drücken Sie die Limette über dem Glas aus und fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu.

Gesehen auf: daskochrezept.de

 

Wir wünschen Ihnen mit diesen Drinks einen spritzigen Rutsch ins 2019!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Gar nicht so einfach, den Durchblick zu…
Wo kommen die eigentlich her?
  •  
  • 1 von 5

Buchtipp

So unterschiedlich wie das Weihnachtsfest in den christlich geprägten Ländern…
Autor: Sigrun Jantzen
0