Feste & Feiern

Eier färben für Ostern

Die unterschiedlichsten Möglichkeiten

Bunte Farben zur Osterzeit
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Als Einstieg in die Osterzeit ist das Eierfärben eine schöne Art, mit Ihren Kindern zusammen zu basteln. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie mit Ihren Kindern bunte Ostereier färben können.

Für das klassische Färben mit Zwiebelschalen brauchen Sie Wasser, rohe oder gekochte Eier und Zwiebelschalen. Kochen Sie die Zwiebelschalen solange im Wasser bis ein gelber Sud entstanden ist. Kochen Sie anschliessend die rohen Eier 10 Minuten im Zwiebelsud. Verwenden Sie bereits gekochte Eier, stellen Sie die Pfanne zur Seite und legen Sie die Eier für einige Minuten in den heissen, aber nicht mehr kochenden Sud hinein. Je nachdem wieviel Zwiebelschalen Sie verwenden und wie lange Sie die Eier im Sud lassen, färben sich die Eier gelb bis hellbraun. Wenn Sie Muster auf Ihre Eier zaubern möchten, legen Sie zum Beispiel ein Blatt auf das Ei und binden Sie es mit Nähfaden so fest, dass es ganz auf dem Ei aufliegt. Die Stelle, an der das Blatt liegt, verfärbt sich weniger intensiv und gibt ein tolles Muster.

 

Um Eier mit Tee zu färben benötigen Sie 4 Teebeutel, 1 Esslöffel Essig und hartgekochte, noch heisse Eier. Geben Sie die Teebeutel und den Essig in eine Tasse und übergiessen Sie das Ganze mit heissem Wasser. Lassen Sie den Tee 10 Minuten ziehen. Legen Sie die noch heissen Eier für 15 – 20 Minuten in den Tee.

Welche Farbe erhalten Sie mit welchem Tee?

  • Hellgelb: Pfefferminze, Brennessel, Salbei, Melisse
  • Gelb: Grüntee, Kamille, Kräuterteemischung
  • Orange/braun: Schwarztee
  • Grau: Früchteteemischungen, Hagebutte

 

Für das Eierfärben mit Lebensmittelfarbe brauchen Sie Essig, Wasser, hartgekochte, noch heisse Eier und Lebensmittelfarben. Lebensmittelfarben finden Sie in grossen Lebensmittelgeschäften bei den Kuchendekorationsartikeln. Füllen Sie 2,5 dl kaltes Wasser und 2 Esslöffel Essig in eine Tasse. Geben Sie einige Tropfen Lebensmittelfarbe in die Flüssigkeit und rühren Sie solange um, bis sich die Farbe vollständig aufgelöst hat. Legen Sie die noch heissen Eier für 5 Minuten in die Flüssigkeit.

 

Experimentieren Sie mit den Farben und kreieren Sie bunte Ostereier. Die bunten Eier eignen sich als bunte Tischdekoration beim Osterfest, oder als Mitbringsel an ein Osterfest.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Buchtipp

Ein Muss für jede Küche! Dieses umfassende Kochbuch mit vielen Grundrezepten,…
Autor: Elisabeth Bossi ISBN / EAN: 7612643270189
0