Heim und Garten

Endspurt im Garten - im November

Der Winter steht schon vor der Tür

Herbstzeit - den Garten winterfest machen
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Jetzt geht’s an die Überwinterung und Lagerung von Pflanzen und Gartengeräten. So, dass Sie im nächsten Frühling wieder zur Verfügung stehen.

 

Gartengeräte reinigen
Beim Rückschneiden von Pflanzen, können Krankheitserreger auf die Geräte übergegangen sein. Deshalb sollten Sie die Klingen von Scheren, Spaten und Messern gründlich reinigen. Damit die Erreger nicht weiter übertragen werden. Nach dem Reinigen noch mit Spiritus abreiben, so werden Pilzsporen und Krankheitserreger abgetötet.

 

Gartengeräte ölen
Klingen sollten vor der Winterlagerung gut eingeölt werden. Dafür können Sie ein Maschinenöl verwenden. Auch Schaufeln und Spaten können Sie nach dem Reinigen mit Öl einreiben. So rosten Sie weniger über den Winter.

 

Schutz vor kalten Temperaturen
Kübel- und Topfpflanzen sollten Sie mit Laub oder Reisig abdecken. Die Kübel mit Vlies umwickeln und mit einem Strick festbinden.

 

Allgemeine Gartenarbeiten

  • Gartengeräte gründlich reinigen, einfetten und einstellen.
  • Bärlauchzwiebeln im November stecken. Sie keimen erst nach Frosteinwirkung.
  • Den Abschnitt von Sträuchern gut häckseln und unter Ziergehölze verteilen. Das schützt vor Frost und Kälte.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Immer häufiger finden sich Fleisch und…
Für viele Hobby-Gärtner gibt es nichts…
Einfache Ideen für Ihre Gartenernte
  •  
  • 1 von 64

Buchtipp

Sie wollen eine grüne Nische gestalten? Dieser Ratgeber liefert das nötige…
Autor: Jacob, Elisabeth
0