Kultur, Kunst & Unterhaltung

ENTSCHEIDEN – eine spezielle Ausstellung

Über das Leben im Supermarkt der Möglichkeiten

Wo soll ich lang?
Autor:
Natalie Zumbrunn

Bio oder Budget? Anna oder Lena? Kind oder Karriere? Oder am liebsten beides? Wir haben die Wahl – und damit die Qual, für unser Glück selber verantwortlich zu sein.
Die Ausstellung ENTSCHEIDEN führt die Besucherinnen und Besucher in den Supermarkt der Möglichkeiten. In die Welt der Job-Hopper, der Fast-Liebespaare und der Nichtwähler. In die Welt, in der alles möglich scheint, aber wenig sicher ist. Gut bedient ist, wer im Supermarkt der Möglichkeiten die richtigen Entscheidungen trifft. Doch das ist einfacher gesagt als getan: Sollen wir auf den Kopf hören oder auf den Bauch? Wie legen wir uns fest, ohne den verpassten Möglichkeiten nachzutrauern?

ENTSCHEIDEN blickt hinter die Kulissen der Entscheidungsfindung und fragt nach dem Zusammenspiel von persönlicher Freiheit und gesellschaftlicher Verantwortung, Zufall und Schicksal. Die Besucherinnen und Besucher wägen ab, beziehen Stellung und sammeln Punkte. Am Ende der Ausstellung erhalten sie an der Kasse eine Quittung mit persönlichen Tippsdamit die nächste Entscheidung etwas leichter fällt.

Öffnungszeiten vom 15. September 2012 bis 30. Juni 2013
DienstagSonntag 10 – 17 Uhr
Donnerstag 10 – 20 Uhr
Montags geschlossen

Sonderöffnungen an folgenden Montagen von 10 – 17 Uhr
18.02. / 18.03. / 29.04. / 27.05. / 17.06.

Die Ausstellung ist an folgenden Feiertagen geöffnet:

  • Karfreitag, 29. März 2013
  • Ostersonntag, 31. März 3013
  • Ostermontag, 1. April 2013
  • Auffahrt, 9. Mai 2013
  • Pfingsten, 19. Mai 2013
  • Pfingsmontag, 20. Mai 2013

Wo finden Sie diese spezielle Ausstellung?
Im Zeughaus Lenzburg an der Ringstrasse West 19, in 5600 Lenzburg. Anfahrtsplan hier.

Ab Bahnhof Lenzburg ist der Fussweg zur Ausstellung (8 Min.) ausgeschildert.

Mit dem Auto

  • Von Aarau
    Von Westen her via Ausfahrt Aarau-Ost Richtung Lenzburg. Über die Aarauerstrasse bis zum Kreisel am Ortseingang von Lenzburg. Dritte Ausfahrt Richtung Zeughaus (Einfahrt Zeughaus-Areal ist mit Pfeilen markiert).
  • Von Zürich
    Von Osten her via Ausfahrt Lenzburg Richtung Zeughaus. Der Signalisation TRANSIT/Zeughausareal folgen. Beim Kreisel erste Ausfahrt Richtung Zeughaus (Einfahrt Zeughaus-Areal ist mit Pfeilen markiert).

Parkplätze sind auf dem Areal vorhanden.

Eintrittspreise

  • Erwachsene: 19.-
  • Lernende und Studierende bis 25 Jahre 12.-
  • Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 8.-
  • Kinder bis 6 Jahre sind gratis
  • Familienkarte (max. 2 Erwachsene und 5 Kinder bis 16 Jahre 45.-
  • Der Schweizer Museumspass ist in der Ausstellung gültig
  • Falls Sie ein Raiffeisen-Maestro-Karte oder Raiffeisen MasterCard vorweisen, ist der Eintritt gratis.
  • SBB RailAway-Kombi – Fahren Sie mit der Bahn und erhalten Sie 10% auf das Billet und den Eintrittspreis.
  • Mit einer Kultur-Legi erhalten Erwachsene 70% Ermässigung auf den Eintritt. Kinder sind mit der Kultur-Legi gratis.
  • Durch die Aktion EINGELADEN, besuchen Vereine aus den Kantonen Aargau, Zürich, Luzern, Uri, Schwyz, Nidwalden und Zug die Ausstellung im Jahr 2013 gratis. 

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Miniaturwelt am Rheinfall
Groups and Sports - Zeitgenössische…
Die Ausstellung mit dem Thema «zu Tisch…
  • 2 von 13