Reisen & Ausflüge

Ferien im Zelt

Was brauchen Sie alles?

Zelten ist immer wieder ein Abenteuer
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Zeltferien sind ein Abenteuer. Mal ganz was anderes als der Alltag. In der Nacht unter dem Sternenhimmel schlafen, auf einem Gasköcherchen Essen brutzeln, den ganzen Tag in der Natur verbringen – ein Erlebnis für Gross und Klein.

 

Was kommt alles mit?
Damit Sie gut ausgerüstet sind, stellten wir für Sie eine Checkliste zusammen.

 

Alles rund ums Zelten

  • Zelt, Heringe, Zeltnägel, Spannseile, Hammer, Zeltunterlage, Flickzeug 
  • Isomatte oder Luftmatratze
  • Schlafsack
  • Kissen, Ersatzdecke
  • Taschenlampe, Batterien, Kerzen
  • Sackmesser
  • Gaskocher, Ersatzgas, geeignete Pfannen, Kochbesteck
  • Feuerzeug / Zundhölzer
  • Campingteller, Becher, Besteck
  • Toilettenpapier
  • Waschmittel
  • Spülmittel, Spülwanne, Schwamm, Spültuch
  • Müllbeutel
  • Beutel für gebrauchte Kleider
  • Liegestuhl
  • Reiseführer, Strassen- / Wanderkarten
  • Sonnencreme, After Sun
  • Mückensprays
  • Badebekleidung, Badetücher
  • Kartenspiele, Gesellschaftsspiele
  • Bälle, Pingpong-, Federballausrüstung
  • Bücher, Zeitschriften, Rätselhefte
  • Je nach Ferien die passende Sportausrüstung
  • Velo, Kickboard, Inlineskates
  • Musikinstrumente
  • Radio, MP3-Player, Batterien, Ladegeräte
  • Stromadapter wenn Sie ins Ausland verreisen

 

Was alles in Ihre Reiseapotheke gehört und ob Sie alles in den Reisekoffer gepackt haben, können Sie in der Rubik "weitere Artikel zum Thema" prüfen.

 

Geniessen Sie Ihr Ferien-Abenteuer in der Natur.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Sinnvoll oder nicht?
Dank der Partnerschaft zwischen…
Illusionen pur!
  •  
  • 1 von 30