Freizeit

Für Ausflüge und zum Rumkurven – welches Velo brauchen Sie?

So kaufen Sie das optimale Velo.

Durch den Frühling kurven – aber mit dem passenden Velo.
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen. Das macht Lust auf Aktivitäten im Freien. Ein lässiges Hobby für Gross und Klein ist das Velofahren.

Tipps, wie Sie für sich und Ihre Familie das richtige Gefährt finden:

  • Wofür wollen Sie das Velo verwenden?
    Für den Sport, den Alltag, den Schul- oder Arbeitsweg, für kurze Velotouren oder zum Spielen?
  • Welches Modell ist geeignet?
    Reicht ein 7-Gänge-Velo oder brauchen Sie 24 Gänge? Welche Lenkstange ist am angenehmsten? Kann die Höhe des Sattels und der Lenkstange verstellt werden? Wird es auf der Strasse oder auf freiem Gelände verwendet?
  • Wie viel wollen Sie für das neue Velo ausgeben?
    Soll es ein neues Velo oder eine Occasion von der Sportbörse sein?
  • Wo können Sie Ihr ausgesuchtes Velo kaufen?
    Fachhandel, Velobörse oder beim Occasionshändler?

Tipps beim Kauf von Occasionen:

  • Rahmen und Gabel müssen intakt sein. Achten Sie auf allfällige Dellen, Beulen oder Knicke.
  • Die Räder müssen leicht drehen, ohne zu knacken oder zu rucken.
  • Testen Sie die Bremsen und die Schaltung auf einer kurzen, geraden und unbefahrenen Strasse.
  • Die Pedale müssen fest sein.
  • Die Kette muss sich leicht biegen lassen.

Eine Probefahrt gibt Sicherheit. Und dann viel Vergnügen beim Rumkurven!

Kommentare

genau zum richtigen Zeitpunkt

Ist ja unerhört. Ich bin eben dabei, ein neues Velo anzuschaffen. Es soll mir im Alltag dienen - und da treffe ich auf diesen Artikel. Die Checklist ist ja schon mal ausgezeichnet. Allein ich wüsste gerne, wo man gute Mountain-Bikes kaufen sollte. Bei Stöckli oder im Migros. Gibts eventuell ein paar Geheimtipps. Für Unterstützung bin ich dankebar. Was sollte man eigentlich für ein anständiges nicht aber super-duper Bike preislich rechnen? Reichen da CHF 1'000 oder sollte man schon etwas mehr in die Tasche greifen?

Bike

Hallo
Die Beratung ist im Fachgeschäft individueller und nimmt Ihre Bedürfnisse besser auf, die Qualitätsunterschiede bei den Bike sind aber kleiner geworden. Also, wenn Sie ein Bike für den Alltag suchen, ist auch Migros &CO gut geeinget, wenn Sie Ihr Bike im Alltag intensivst verwenden, z.B. langer Arbeitsweg, sportliche Tour zum Arbeitsort empfehle ich Ihnen den Fachhandel.
Mit 1000.- CHF werden Sie ienen guten Allrounder einkaufen können. Preisvergleiche lohnen sich auch da. Gerade jetzt auf dei Osterzeit sind die Preise unterschiedlich, da ein Velokauf immer noh ein beliebtes Ostergeschenk ist.
Viel Erfolg beim Einkauf und Auswählen.

Freundliche Grüsse

Kommentar hinzufügen

Facebook

Buchtipp

Was machen die Barbapapas den ganzen Tag? Sie gehen schwimmen, machen Musik,…
Autor: Taylor, Talus; Tison, Annette (Illustrationen)
0