Gepardenjunge im Zoo Basel

Die flauschigen Raubkätzchen sind einen Besuch wert!

Kategorie:

Seit Anfangs September ist die Gepardenmutter Msichana (10) mit den zwei silbergrauen männlichen Flitzern und dem noch keckeren weiblichen Wollknäuel auf der Geparden-Anlage beim Etoschahaus in Basel zu sehen. Am 17. Juni 2009 geboren, dürfen die Jungen nun ins Gehege ausgehen.
Ein Besuch lohnt sich! Der Zoo Basel ist kinderwagen- und rollstuhlfreundlich und ist mit öffentlichen Verkehrsmittel gut erreichbar.
Lassen Sie sich bezaubern!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Buchtipp

Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer kleinen Heimatstadt ihren leicht…
Autor: Moyes Jojo ISBN / EAN: 978-3-499-26703-1
0