Basteln & Werken

Geschenke für's Osterfest

Selbstgemachte Mitbringsel sind die Schönsten.

Die schönsten Geschenke sind selbst gemacht
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Basteln ist eine vielseitige und abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung für Gross und Klein. Ein selbstgemachtes Osternest ist eine hübsche Geschenkidee, wenn Sie zum Osterfest eingeladen sind.

Osternest aus einem Tontopf

Dazu brauchen Sie:

  • Tontopf, Grösse nach Ihrer Wahl
  • Dickes Papier in braun, weiss und orange
  • Bastreste
  • Rote Holzperle
  • Ostergras
  • Bastelkleber

Schneiden Sie aus dem braunen Papier zwei Hasenohren. Aus dem orangen Papier schneiden Sie dieselben Hasenohren nur etwas kleiner für das Ohreninnere. Kleben Sie die orangen auf die braunen Ohren und befestigen Sie sie mit Bastelkleber am inneren des Tontopfrandes. Schneiden Sie die Bastreste in die gewünschte Länge und binden Sie sie in der Mitte zusammen. Kleben Sie die Bast-Schnurrhaare in die Mitte der Topfvorderseite. Die rote Holzperle kleben Sie als Nase darauf. Schneiden Sie aus dem weissen Papier zwei runde Augen und zwei Rechtecke für die Zähne. Zeichne Sie mit einem schwarzen Filzstift die Pupillen in die Augen. Kleben Sie die Zähne und die Augen auf den Tontopf und füllen Sie ihn mit Ostergras.

Viel Spass beim Basteln und Experimentieren.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Das Studio-Ghibli ist ein…
Ab ins Bett!
  •  
  • 1 von 101

Buchtipp

Das bunte und vielseitige Buch für die Advents- und Weihnachtszeit enthält…
Autor: Marlies Busch
0