Essen und Kochen

Grüne Gazpacho mit Pouletspiess

Rezeptidee, geeignet bei Fructoseunverträglichkeit

Diese Gazpacho ist auch bei Fructoseunverträglichkeit geeignet
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

In diesem Rezept werden nur Lebensmittel eingesetzt, die geringe Mengen an Fructose und Sorbit enthalten.

 

Zutaten (für 4 Personen)

Suppe:

  • 200g Salatgurke
  • 150g Zucchini -
  • 75g grüne Peperoni
  • 1 Avocado
  • ½ Bund Blattpetersilie
  • ½ Bund Koriander
  • 250ml Gemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer

 

Pouletspiess:

  • 250g Pouletbrust
  • Salz
  • Chili
  • 2 EL Sesam
  •  2 EL Rapsöl HOLL

 

Zubereitung

1. Schälen und entkernen Sie die Gurke.

2. Schneiden Sie Gurke, Zucchini, Peperoni und Avocado in kleine Stücke.

3. Zupfen Sie die Blattpetersilie und den Koriander von den Stielen.

4. Geben Sie Gemüse und Kräuter zusammen mit der Bouillon in den Mixer und pürieren Sie alles zu einer feinen Masse.

5. Schmecken Sie die Suppe gemäss Bauchgefühl mit Pfeffer und Salz ab.

6. Schneiden Sie die Pouletbrust in Streifen und stecken Sie sie auf 4 Spiesse.

7. Würzen Sie sie mit Salz und Chili und bestreuen Sie sie mit Sesam.

8. Braten Sie die Spiesse im Rapsöl bei geringer Hitze.

9. Servieren Sie die Pouletspiesse zusammen mit der Suppe.

 

Geniessen Sie dieses erfrischende Menü!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Es herbstet!
Rezepte mit Seidentofu
  •  
  • 1 von 57

Buchtipp

Ob zum Kaffee, als Dessert nach einem feinen Essen, zum Kindergeburtstag oder…
Autor: Oliver Brachat
0