Essen und Kochen

Heisse Milchgetränke Teil 2 – Gingerbread Latte

Sie suchen noch nach einem leckeren Getränk, passend zu einem gemütlichen Weihnachtsfilmabend? Wie wäre es mit einem Gingerbread Latte?

Weihnachtlich duftend - der Gingerbread Latte
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

 

Lebkuchengewürz
Kaum ein anderer Duft vermag es, uns so schnell in Festtagsstimmung zu versetzen, wie der von Nelken, Zimt und Kardamom. Das typische Aroma des Lebkuchengewürzes ist aus der Weihnachtsküche kaum wegzudenken.

Doch was steckt alles genau in diesem Gewürz?


Die Rezeptur der Lebkuchengewürzmischung variiert je nach Hersteller, persönlichem Geschmack und regionalen Vorlieben. In manchen Mischungen kann Anis enthalten sein, während in anderen der Geschmack von Orangenschale klar dominiert. Die Hauptvertreter für Lebkuchengewürz sind in der Regel jedoch Zimt, Koriander, Sternanis, Nelken, Orangen- und Zitronenschalen sowie Kardamom, und Muskatblüte in unterschiedlichen Mischungsverhältnissen.

Welche Note bevorzugen Sie?

 

Gingerbread Latte
Der Gingerbread Latte ist einfach und schnell gemacht. Die Kombination aus Espresso, Milch und feinen Gewürzen machen ihn einzigartig.

 

Rezept für 2 Personen

  • 2 Tassen Milch
  • 2 Espressi
  • 2 Teelöffel Ahornsirup zum Versüssen, je nach Bedarf
  • 1 Messerspitze Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • Geschlagener Rahm fürs Topping
  • Zimt zum Bestäuben

 

Zubereitung

Alle Zutaten bis und mit dem Lebkuchengewürz erhitzen, aber nicht kochen. Erhitztes Getränk in Tassen abfüllen. Abschliessend mit Rahm und Zimt verzieren.

 

Tipps:

  • Für einen veganen Gingerbread Latte nehmen Sie vorzugsweise Haselnuss- oder Mandelmilch. Diese passen am besten zu diesem Getränk.
  • Der Ahornsirup verleiht dem winterlichen Getränk einen dezent nussigen Geschmack. Als Alternative können Sie aber auch Honig, Melasse, Agavendicksaft oder Dattelsirup verwenden.
  • Sie lieben es süss? So fügen Sie doch noch einen Teelöffel Schokoladenpulver hinzu!
  • Mit feinen Guetzli dazu schmeckt der Latte gleich noch viel besser!

 

Viel Vergnügen beim Ausprobieren!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Für stillende Mütter ist es manchmal…
Livemusik unter freiem Himmel: Der…
  •  
  • 1 von 61

Buchtipp

Cook it, die trendigen kleinen Kochbücher liefern internationale Rezepte zu den…
Autor: Dorling Kindersley
0