Kind und Tier

Hilfe, mein Kind will einen Hund!

Wenn Ihr Kind sich einen Hund wünscht, sollten Sie zuerst abklären, welches Tier für Ihre Familie in Frage kommt. Eine neue Broschüre gibt Eltern wertvolle Tipps. Und sie ist erst noch kostenlos.

Eltern sollten erst abklären, welcher Hund geeignet ist, der beste Freund ihrer Kinder zu werden.
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Beat A. Stephan

Es gibt kaum ein Kind, das sich nicht einen Hund wünscht und diesen Wunsch seinen Eltern mitteilt. Mehrere Gründe sprechen für die Anschaffung eines Hundes. Insbesondere kann sich ein Hund in der Familie positiv auf die emotionale und soziale Entwicklung des Kindes auswirken.

Allerdings gibt es auch zahlreiche Aspekte, die vor der Anschaffung eines Hundes unbedingt berücksichtigt werden müssen. Diese sind vielen Eltern häufig nicht bewusst und deshalb kann sich die Entscheidung für einen Hund schnell als falsch herausstellen.

Die neue kostenlose Broschüre «Wenn sich Ihr Kind einen Hund wünscht» des Online-Magazins von Hunde.de bietet Eltern wertvolle Informationen und Tipps, die sie als Entscheidungshilfe für die Hundeanschaffung nutzen können.

Neben Antworten auf die zahlreichen Fragen, die im Zusammenhang mit der Hundeanschaffung auftreten, enthält die Broschüre:

  • eine Auflistung der Kosten, die ein Hund in der Familie mit sich bringt
  • eine Checkliste, welche die Einschätzung erleichtert, ob die Familie auf die Anschaffung und Haltung eines Hundes vorbereitet ist
  • eine Auflistung kinderfreundlicher Hunderassen
  • ein Experteninterview zum Thema Hundehaltung und Kinder
  • eine Checkliste mit erforderlichen Massnahmen, bevor der Hund angeschafft wird

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Immer mehr Eltern entscheiden sich für…
Die Geburt ist für viele Frauen eines…
  •  
  • 1 von 77