Freizeit

Im Wasser spielen ist der Hit

Spiele für einen lässigen Baditag

Heisse Temperaturen - da lockt das kühle Wasser
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Im Wasser spielen ist eine tolle Gelegenheit Schwimmen, Tauchen, Geschicklichkeit und Teamgeist zu erleben und zu fördern.
Verbringen Sie lehrreiche Stunden mit lässigen Wasserspielen.

 

Rückenmaler
Die Kinder stellen oder setzen sich hintereinander ins Wasser. Flüstern Sie dem hintersten Kind der Reihe eine Zahl, einen Buchstaben oder ein Wort ins Ohr. Mit seinem Finger „schreibt“ es das Gehörte dem vorderen Kind auf den Rücken. So geht die Nachricht weiter, bis sie beim vordersten Kind angekommen ist.

  • Sie können die Kinder auch weiter auseinander platzieren, so dass sie bis zum Nächsten eine Schwimmstrecke zurück legen.
  • Wenn Sie in Gruppen spielen, sollten die Gruppen nicht zu gross sein, damit die Wartezeiten für jedes Kind möglichst kurz sind.
  • Die Gruppe, dessen vorderstes Kind als erstes bei Ihnen ankommt und das richtige Wort sagt, hat gewonnen.

 

Fang den Schwanz 
Alle Kinder fassen sich an den Händen. Der Kopf der Schlange (das erste Kind) versucht nun den Schwanz der Schlange (das letzte Kind) zu fangen. Wenn es gelingt, wechselt der Kopf an das Ende der Schlange.

 

Material-Transport
Deponieren Sie an zwei gegenüberliegenden Beckenseiten gleich viel an Material wie Schwimmhilfen, Reifen, Tauchgegenstände, Bälle und so weiter. Bilden Sie zwei Gruppen. Die Aufgabe für die Kinder ist es nun, von der „leeren“ Seite aus zu den Gegenständen zu schwimmen, einen zu packen und mit ihm zurückzuschwimmen. Sogleich kann das zweite Kind starten und los schwimmen. Die Gruppe, die zuerst alle Gegenstände transportiert hat, hat gewonnen.

  • Legen Sie ausreichend Material bereit, so dass jedes Kind mehrmals schwimmen kann.
  • Verteilen Sie starke und schwache Schwimmer gleichmässig in die Gruppen.

 

Auf Los geht’s los. Viel Vergnügen im kühlen Nass!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Kalte Finger und Zehen sind in der…
Jungfraujoch, Creux du Vans, Matterhorn…
  •  
  • 1 von 84

Buchtipp

Globi hilft dem Hausabwart und erlebt den Schul- und Hortalltag auf vielfältige…
Autor: Glättli, Samuel (Illustrationen); Lendenmann, Jürg
0