Ist Ihr Kind eine Naschkatze?

Darauf können Sie achten

Schokofrüchte, leckere Nascherei mit Vitaminen
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Als Eltern bestimmen Sie die Spielregeln beim Thema Essen.

 

Wie zum Beispiel die Verhaltensregeln für das Süsse. Sie bestimmen was, wie und wann Sie Ihrem Kind etwas auftischen. Das gilt insbesondere auch für die Süssigkeiten.

 

Ein paar konkrete Ideen dazu:

  • Sie bestimmen die Portion, die Ihrem Kind zusteht.
  • Es kann aber selber entscheiden, ob und wie viel es davon essen möchte.
  • Bei den Zwischenmahlzeiten können es auch mal Süssigkeiten sein. Bauen Sie diese bewusst ein. Mit einem Abstand von mindestens zwei Stunden, zu den Hauptmahlzeiten. So verhindern Sie ein konstantes Dauer-Snacken über den ganzen Tag verteilt.
  • Ein guter Trick ist, wenn Sie darauf bestehen, dass Ihr Kind nach dem Essen von Süssem die Zähne putzen muss. So lernen die Kleinen, dass nicht überall und zu jeder Zeit Süsses drin liegt.
  • Bauen Sie beim Dessert häufig Früchte ein. So hilft das Dessert, den täglichen Früchtekonsum zu steigern. Desserts mit Früchten liefern Vitamine, Mineralstoffe und Nahrungsfasern. Sie enthalten meist weniger Kalorien als Dessert ohne Früchte.

 

Untenstehend drei feine Dessert-Ideen, die Kinder bestimmt mögen:

Schoggi- Früchtchen (6-8 Portionen)

100g dunkle Schokolade, 20g Butter und 2-3 EL Wasser im Wasserbad schmelzen.

Früchte wie Erdbeeren, Bananenringli, Kiwiringli oder Trauben bis zur Hälfte in die Schokolade tauchen.

Auf einem Backpapier auskühlen lassen. Bereiten Sie das Dessert zusammen mit Ihren Kindern zu. Oder gleich mit der ganzen Schar am Kindergeburtstag.

 

Bananen- Schiffli (4 Portionen)

4 Bananen mit der Schale längs halbieren.

Wenig Gelée in die Schale streichen und Banane wieder darauflegen. Bananenhälften mit wenig Zitronensaft beträufeln und mit Schlagrahm und Smarties/ Schokoladenlinsen dekorieren.

Ideales Dessert, das die Kinder selbst zubereiten können.

 

Schokoladen- Igel (4 Portionen)

2 Birnen schälen, halbieren und Kerngehäuse entfernen. In Wasser weich kochen.

Auf Teller anrichten und mit Schokoladencreme übergiessen. Die Birnen mit Mandelstiften und Rosinen als Igel dekorieren.

 

Viel spass bein Nachmachen.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Buchtipp

Kochbüchlein im GORILLA Design, mit einem kurzen Theorieteil, inkl.…
Autor: Schtifti
0