Heim und Garten

Jetzt wird angepflanzt

Alles fängt mit einem Samen an

Gemüse aus dem eigenen Beet - besonders fein
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Die Temperaturen sind wärmer, die Tage länger und unser Garten lockt. Es wird Zeit, die Beete umzugraben, von Steinen zu befreien, zu düngen und feine Gemüse und bunte Blumen zu pflanzen.
Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

 

Eigene Samen vom letzten Jahr 
Wenn Sie die Samen Ihrer eigenen Gartenpflanzen vom letzten Jahr gesammelt haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt zu kontrollieren, ob sie die Lagerung gut überstanden haben.

 

Samen
In Gartenzentren oder in Lebensmittelgeschäften haben Samen jetzt wieder Hochkonjunktur. Wenn Sie noch nicht sicher sind, was Sie in diesem Jahr anbauen möchten, lassen Sie sich von den vielen Samen-Angeboten inspirieren. Beachten Sie dabei jeodch immer, wie viel Platz Sie haben und wie viel Zeit Sie investieren möchten. Zum Beispiel brauchen Bohnen mehr Zeit als Rübeli, da Sie sie noch an Stengeln hoch binden müssen.

 

Setzlinge
Auch hier gibt es verschieden Möglichkeiten:

  • Ziehen Sie Ihre Setzlinge selber
    Verwenden Sie dafür kleine Töpfe, Eierschachteln oder Setzlingsschalen aus dem Gartenzenter. Füllen Sie die Formen jeweils mit Erde und drücken Sie je einen Samen rein. Lassen Sie sie an der Sonne stehen und geben Sie regelmässig Wasser. Sobald die Setzling spriessen können Sie sie entweder in noch grössere „Ziehtöpfe“ pflanzen oder direkt in den Garten setzen.
  • Kaufen Sie die Setzlinge auf dem Markt oder in einer Gärtnerei ein
    Diese Setzlinge können Sie direkt in Ihren Garten pflanzen.

 

Tipp Setzlingsmarkt
In den nächsten Tagen finden diverse Setzlingsmärkte in der Stadtgärtnerei Zürich statt. Jeweils am Freitag von 14.00 – 19.00 und am Samstag von 9.00 – 13.00 können Sie dort Ihre eigene Gemüsekombination für diesen Sommer zusammenstellen: -

  • 11. + 12. April 2014: Gemüsesetzlingsmarkt
  • 25. + 26. April 2014: Jubiläums-Tomatensetzlingsmarkt mit vielen Überraschungen
  • 9. + 10. Mai 2014: Setzlingsmarkt für mediterranes Gemüse

 

Lassen Sie sich inspirieren von den vielen Möglichkeiten.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Heimische Gemüsesorten sind im Trend.…
Die meisten Kinder zieht es auch an…
Das September-Rezept
  •  
  • 1 von 71

Buchtipp

Sie wollen eine grüne Nische gestalten? Dieser Ratgeber liefert das nötige…
Autor: Jacob, Elisabeth
0