Essen & Kochen

Konfitüre selbstgemacht

Sommer aus dem Glas

Gluschtig eingemacht für den Winter
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Der Sommer beschert Ihnen Früchte in Hülle und Fülle und am liebsten hätten Sie an Weihnachten noch etwas davon ? Das geht! Die Sommermonate sind der ideale Zeitpunkt, um die bunte Vielfalt an Früchten zu konservieren, beispielsweise in Form von Konfitüre. Und, es muss nicht immer nur Erdbeerkonfitüre sein! Peppen Sie sie mit Vanille, Sekt und Likör, Banane oder Schokolade auf und versuchen Sie sich an den folgenden Rezepten:

 

Himbeer-Schoko-Konfitüre (reicht für 6 Gläser)
Kochen Sie 1 Kilogramm Himbeeren mit 500 Gramm Gelierzucker auf. Lassen Sie es rund 5 Minuten unter Rühren kochen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Raspeln Sie 100 Gramm Zartbitter-Schokolade und rühren Sie sie zusammen mit 2 Esslöffeln Himbeergeist in die Konfitüre. Geben Sie die Konfitüre in 6 heiss ausgespülte Gläser, verschliessen Sie sie und stellen Sie sie auf den Kopf für 5 Minuten.

 

Apfel-Orangen Konfitüre mit Marzipan (reicht für 6 Gläser)
Waschen, schälen, entkernen und würfeln Sie 1 Kilogramm Äpfel. Schälen und filetieren Sie 2 Orangen. Schneiden Sie die 100 Gramm Marzipan in kleine Würfel. Geben Sie die Äpfelwürfel, die Orangenfilets, das Marzipan, sowie 4 Tropfen Bittermandelaroma und 500 Gramm Gelierzucker in einen Kochtopf. Bringen Sie alles bei starker Hitze zum Kochen und lassen Sie es 3 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und füllen Sie die Konfitüre in heiss ausgespülte Gläser. Verschliessen Sie die Gläser und stellen Sie sie für 5 Minuten auf den Kopf.

 

Melonen-Bananen-Konfitüre (reicht für 4-5 Gläser)
Schneiden Sie je 300 Gramm Honigmelone und Banane in grobe Stücke und pürieren Sie sie. Geben Sie das Püree mit 400 Milliliter Apfelsaft, 500 Gramm Gelierzucker und einigen Spritzer Zitronensaft in einen Topf. Bringen Sie alles bei starker Hitze zum Kochen und lassen Sie es unter ständigem Rühren 3 Minuten kochen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd, füllen Sie die Konfitüre in heiss ausgespülte Gläser, verschliessen Sie die Gläser und stellen Sie sie auf den Kopf.

 

Campari-Pfirsich-Konfitüre (reicht für 4 Gläser)
Überbrühen Sie ein Kilogramm Pfirsiche mit kochendem Wasser und schrecken Sie sie kalt ab, häuten, entsteinen und würfeln Sie sie. Bringen Sie die Pfirsiche, einen Deziliter Campari und 500 Gramm Gelierzucker bei starker Hitze zum Kochen. Kochen Sie die das Ganze für 3 Minuten unter ständigem Rühren. Nehmen Sie den Topf vom Herd und füllen Sie die Konfitüre in heiss ausgespülte Gläser. Verschrauben Sie die Gläser und stellen Sie sie für 5 Minuten auf den Kopf.

 

Probieren Sie die aufgeführten Rezepte aus, dann haben Sie im Winter noch etwas vom Sommer.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Heimische Gemüsesorten sind im Trend.…
Die meisten Kinder zieht es auch an…
Mangostane. Mango-was fragen Sie sich…
  •  
  • 1 von 90

Buchtipp

Cook it, die trendigen kleinen Kochbücher liefern internationale Rezepte zu den…
Autor: Dorling Kindersley
0