Essen und Kochen

Kulinarische Reise durch die Schweiz – Teil 6

Zürich – der bevölkerungsreichste Kanton der Schweiz

Zürich - eine schöne Stadt mit viel Wasser
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Wir sind schon weit gekommen auf unserer lehrreichen und kulinarischen Reise durch die Schweiz. Nach dem Westschweizer Kanton Jura reisen wir heute in den Kanton Zürich. Erfahren Sie hier mehr über den bevölkerungsreichsten Kanton der Schweiz.

 

Steckbrief Kanton Zürich

  • Geografie: Der Kanton Zürich liegt grösstenteils im schweizerischen Mittelland. Jedoch ist der äusserste Südosten voralpin geprägt und der äusserste Nordwesten hat Anteil an den östlichen Jura-Ausläufern. Der Kanton Zürich grenzt an die Kantone Schaffhausen, Aargau, Zug, Schwyz, Thurgau, St. Gallen sowie an Deutschland.
  • Bevölkerung: Ende 2016 lebten 1‘482‘003 Menschen im Kanton. Der Kanton Zürich ist der bevölkerungsreichste Kanton der Schweiz. Die Einwohnerdichte beträgt 860 Einwohner pro km2.
  • Sprache: Die Amtssprache ist Deutsch, die Umgangssprache Schweizerdeutsch beziehungsweise Zürichdeutsch.
  • Städte und Orte: Die Hauptstadt des Kantons ist die gleichnamige Stadt Zürich. Weitere grössere Städte sind Winterthur, Uster, Dübendorf, Bülach, Kloten, Dübendorf, Küsnacht, Meilen oder Horgen.
  • Highlights: Neben dem Zürichsee und der schönen Zürcher Altstadt bietet der Kanton noch einiges mehr. Eine grosse Auswahl an Museen, wie beispielsweise das FIFA World Football Museum oder das Landesmuseum, bieten spannende Einblicke. Weitere Highlights sind sicherlich der Zürich Zoo und das erlebnis-und lehrreiche Technorama in Winterthur. Schöne Ausflugsziele im Zürcher Oberland finden Sie hier in unserer Ausflugsreihe.
  • Persönlichkeiten: Ueli Maurer (Bundesrat), Charles Lewinsky (Schriftsteller und Drehbuchautor), Nicola Spirig (Triathletin, Olympiasiegerin), Max Bill (Architekt, Künstler und Designer).

 

Kulinarische Besonderheiten

Die Schweiz hat kulinarisch einiges zu bieten. Auch der Kanton Zürich hat regionale Spezialitäten, die wir Ihnen gerne näherbringen.

  • Zürich Geschnetzeltes: Das Original Zürcher Geschnetzeltes ist ein wahrer Hochgenuss und beinhaltet Kalbfleisch, Kalbsniere und herzhafte Rösti. In der Kombination mit der leckeren Rahm-Champignonsauce eine perfekte Mahlzeit. Das Rezept dazu finden Sie hier. Das Rezept kann je nach Belieben auch nur mit Kalbsgeschnetzeltes gekocht werden.
  • Birchermüesli: Der weltweit beliebte Frühstücks-Klassiker stammt aus Zürich. Wo könnte es also besser schmecken, als am Ursprungsort? Ein klassisches Rezept finden Sie hier.
  • Tirggel: Das edle Gebäck aus Honig, Ingwer, Anis, Koriander, Rosenwasser und Mehl passt zugegebenermassen besser in die Weihnachtszeit. Trotzdem möchten wir Ihnen diese Zürcher Spezialität nicht vorenthalten. Bis 1840 war es den Zürcher Stadtbäckern vorbehalten, das süsse und harte Honiggebäck herzustellen. Hier finden Sie das passende Rezept dazu. So haben Sie genügend Zeit bis zur Weihnachtszeit zu üben.
  • Riesbächler Weinsuppe: Die leckere Weinsuppe aus dem Kanton Zürich eignet sich super für besondere Anlässe. Die besondere Suppe mit Reis, Weisswein, Rahm, Lauch und vielem mehr ist zudem einfach zubereitbar. Das Rezept dazu finden Sie hier.

 

Wir hoffen die Entdeckungsreise durch den Kanton Zürich hat Ihnen gefallen. Viel Vergnügen beim Erleben und Geniessen.

Kommentar hinzufügen

You must have Javascript enabled to use this form.

Facebook

Verwandte Artikel

Nicht alle haben das Glück, während der…
Das Zuhause der Fussballgeschichte
Eine Alternative zum Grillen
  •  
  • 1 von 143

Buchtipp

Kochbüchlein im GORILLA Design, mit einem kurzen Theorieteil, inkl.…
Autor: Schtifti
0