Essen und Kochen

Kulinarische Reise durch die Schweiz – Teil 7

Wallis – der wunderschöne Kanton in den Alpen

Ein wunderschöner Kanton voller Kulinarik
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Nach dem Kanton Zürich geht es weiter in den Südwesten der Schweiz, in den Kanton Wallis. Von der Fläche her ist der Kanton Wallis der drittgrösste Kanton der Schweiz und liegt vollständig im Alpen-Gebiet. Erfahren Sie hier mehr über den Kanton. Allgemeinbildung und Kulinarik in Einem.

 

Steckbrief Kanton Wallis

  • Geografie: Der Kanton in den Alpen erstreckt sich von der Quelle der Rhone bis zu ihrer Einmündung in den Genfersee. Im Norden liegen die Berner und Waadtländer Alpen, im Süden die Walliser-Alpen. Anteile an den Walliser Alpen hat auch unser Nachbarland Italien mit den Regionen Piemont und Aostatal.
  • Bevölkerung: Im Jahr 2016 wurden im Kanton Wallis 339‘176 Einwohnerinnen und Einwohner gezählt.
  • Sprache: Die Bevölkerung in Richtung Rhonegleschter, also im Oberwallis, spricht der Deutschschweizer Dialekt „Wallisertitsch“. In Richtung des Genfersees, im Unterwallis, spricht die Bevölkerung Französisch.
  • Städte und Orte: Bekannte Orte aus dem Kanton Wallis sind beispielsweise Sitten (Sion), Siders (Sierre), Brig-Glis, Visp, Martigny, Monthey oder Gundis (Conthey).
  • Highlights: Der wunderschöne Kanton in den Alpen hat natürlich Einiges zu bieten. Eindrucksvolle Gebirge, traumhafte Aussichten und viele tolle Ausflüge. Fahren Sie mit dem Glacier Express, staunen Sie im Eispavillon, unternehmen Sie eine Wanderung in Begleitung von Bernadiner Hunde und Mitarbeitenden der Fondation Barry und noch Vieles mehr. Alle Informationen rund um die Sehenswürdigkeiten des Kantons Wallis finden Sie hier.
  • Persönlichkeiten: Pascal Roger Couchepin (ehem. Bundesrat), Sylviane Berthod (Skirennfahrerin), Jean Zermatten (UNO), Sepp Blatter (FIFA-Präsident, aktuell suspendiert), Pirmin Zurbriggen (Skirennfahrer), César Ritz (Luxus-Hotelier), Iris von Roten (Frauenrechtlerin)

 

Kulinarische Besonderheiten

Der Kanton Wallis ist eine kulinarische Schatzkiste. Neben dem bekannten Raclette hat der Kanton noch einiges mehr zu bieten.

  • Cholera-Kuchen: Zugegeben, der Name tönt nicht wirklich ansprechend. Aber keine Angst, es besteht keine Verbindung zur bekannten Krankheit. Es handelt sich dabei um ein Rezept aus dem Kanton Wallis, welches früher das Essen von ärmeren Leuten darstellte. Da die darin enthaltenen Zutaten wie Kartoffeln, Lauch, Äpfel und Käse früher immer zu Hause gelagert wurden. Das leckere Rezept ist heute bei allen beliebt. Ein Rezept dazu finden Sie hier.
  • Nudelgratin Valaisanne: Dieses Walliser Gericht wird aus Gemüse, Nudeln und Schweinefleisch gemacht. Beim Überbacken mit Käse entwickelt der Gratin ein tolles Aroma. Vielleicht noch ein Glas Walliser Weisswein dazu und einem gemütlichen Abend steht nichts mehr im Wege.
  • Walliser Gsottus: Ein deftiges Fleischgericht, dass garantiert satt macht. Für das Gericht werden getrocknetes Fleisch vom Rind, Schwein, Schaf und Gitzi sowie Walliser Trockenwürste für zwei bis drei Tage in Wasser eingelegt. Danach wird das Fleisch mit Gewürzen und Weisswein gargekocht. Das Fleisch wird anschliessend entfernt und geschnitten. In der Bouillon werden nun Kartoffeln, Reis und Kohl gegart. Als erster Gang wird traditionell Bouillon gereicht, dazu Brot und Käse. Danach werden die Fleischstücke mit der Bouillon-Reis-Kartoffelmischung gereicht. Ein Rezept dazu finden Sie hier.
  • Munder Safranrisotto: Mund, im Kanton Wallis, ist der einzige Ort in der Schweiz, in dem nach jahrhundertelanger Tradition noch das kostbare Gewürz Safran angepflanzt wird. Natürlich gehört da ein passendes Rezept dazu. In den Munder Safranrisotto gehören neben dem Safran und dem Risotto unteranderem auch Räucherspeck, gekochter Schinken, geschnetzeltes Kalbfleisch und Tomaten. Ein wunderbares Rezept finden Sie hier.

 

Ein Ausflug oder Ferien im Kanton Wallis lohnt sich auf jeden Fall. Viel Vergnügen.

Kommentar hinzufügen

You must have Javascript enabled to use this form.

Facebook

Verwandte Artikel

Dank der Partnerschaft zwischen…
Jetzt schon vormerken – eine…
  •  
  • 1 von 109

Buchtipp

Ein neuer Kuchentrend rollt in unsere Küchen: Cakepops, zu deutsch "Kuchen-…
Autor: Müller, Sandra ISBN / EAN: 978-3-03780-472-8
0