Lerntipp: Platz zum Arbeiten

Schaffe dir den nötigen Platz zum Lernen. Dies hilft auch bei allen anderen Arbeiten am Pult.

Manchmal versinkt das Pult im Chaos.
Kategorie:
Autor:
Thomas Gräser

Kennst du diese Situation? Du willst ein Buch aufschlagen, musst aber zuerst ein paar Stifte und den Locher darunter wegschieben. Und wenn du daneben noch einen Block für Notizen legen möchtest, musst du zuerst den Haufen Hefte und weitere Papiere auf den Boden legen.

Und so verschaffst du dir den nötigen Platz:

  • Schnappe dir eine leere Kartonschachtel mit genug Platz für alles, was auf deinem Pult herumliegt. Spediere alles da rein.
  • Nun nimm nach und nach die Sachen aus dem Karton, die du tatsächlich brauchst. Dies kann auch erst in den nächsten Tagen sein.
  • Nach einer Weile weisst du, was du wirklich benötigst.
  • Was nach ein, zwei Wochen immer noch in der Schachtel liegt, solltest du aussortieren oder in den Keller tragen.

Und wenn nun immer noch zu wenig Platz ist, dann ist deine Arbeitsfläche definitiv zu klein. Da kann man je nach Platz mit neuen Regalen bis hin zu neuen Möbeln Abhilfe geschaffen werden.

Kommentar hinzufügen

Facebook