Gesundheit

Matcha Tee

Seine gesundheitlichen Wirkungen

Nicht nur in Japan sehr beliebt
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Matcha ist ein feines Pulver, das von der Teepflanze Camellia sinensis stammt. Im Unterschied zum Grüntee, werden die Teesträucher vor der Ernte eine Zeit lang mit Bambusmatten beschattet. Dies fördert die Anreicherung bestimmter Inhaltstoffe, die dem Matcha Tee seinen charakteristischen Geschmack und seine gesundheitsfördernden Eigenschaften verleiht. Einmal geerntet, werden die Teeblätter mit Wasserdampf behandelt und getrocknet. Nur die zartesten Teile der Blätter werden in Granitsteinmühlen zu Pulver vermahlen.

 

Matcha-Tee gehört zu den sogenannten Superfoods. Seine Wirkungen sind vielfältig und gut dokumentiert. Hier finden Sie die bekanntesten unter den gesundheitlichen Vorteilen von Matcha.

 

Antioxidanz: Matcha Tee enthält wesentlich mehr Antioxidanzien als ein herkömmlicher Grüntee. Diese wirken als Radikalfänger gegen den oxidativen Stress und schützen unsere Körperzellen.

Schlankmacher: Match-Tee enthält besonders viele Catechine. Diesem Gerbstoff wird eine „schlankmachende“ Wirkung nachgesagt. Diese Studie kam zum Schluss, dass der regelmässige Konsum von täglich 690 mg Catechinen die Reduktion von Körperfett fördert.

Entgifter: Seine leuchtend grüne Farbe hat dieses Pulver dem Pflanzenstoff Chlorophyll zu verdanken. Da sich der Matcha Tee vor der Ernte im Schatten entwickelt, besitzt Matcha eine viel höhere Konzentration Chlorophyll als andere Teesorten. Dieser Pflanzenstoff ist ein wirksamer Entgiftungsstoff, der unsere Körperzelle bei der Ausschwemmung unerwünschter Giftstoffe unterstützt.

Muntermacher: Buddhistische Mönche machten sich bereits im 12. Jahrhundert die anregende Wirkung von Matcha-Tee bei der Meditation zunutze. Seine Pflanzenstoffe sorgen für eine «beruhigende Wachsamkeit». Was auf den ersten Blick als Widerspruch erscheinen mag, ist auf die anregende Wirkung von darin enthaltenen Teein und dem seltenen Wirkstoff Theanin, welches zugleich für Entspannung sorgt, zurück zu führen.

 

Integrieren Sie eine Tasse Matcha-Tee in Ihren täglichen Ablauf und profitieren Sie von all diesen gesundheitlichen Vorteilen!

Kommentar hinzufügen

You must have Javascript enabled to use this form.

Facebook

Verwandte Artikel

Morgen ist es wieder so weit: Der…
Die Bohne, die auch «süss» kann
Kurz und bündig
  •  
  • 1 von 18

Buchtipp

Wenn jemand behauptet, sein Übergewicht käme von der Schilddrüse, wird er oft…
Autor: Dr. Andrea Flemmer ISBN / EAN: 978-3-89993-887-6
0