Feste und Feiern

Planen Sie bald für Ihren Schatz

Der Valentistag ist in drei Wochen

Der Tag der Liebe
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Der Valentinstag wird am 14. Februar gefeiert. Der Ursprung des Valentinstags ist nicht ganz klar. Einige Erzählungen besagen, dass dieser Tag eine kirchliche Herkunft hat. Andere berichten, dass der Valentinstag auf die Sage des Märtyrers Valentin von Terni zurückgeht. Alle Geschichten kommen aber zum selben Schluss. Und zwar, dass der Valentinstag der Tag der Verliebten ist und somit romantisch gestaltet werden soll.

 

Hierzulande ist es üblich, seiner Liebsten Blumen oder eine romantische Karte zu schenken. In Japan hingegen verschenken Frauen an diesem Tag Schokolade an eine geliebte Person.

Sie können Ihren Liebsten oder Ihre Liebste auf unterschiedliche Arten überraschen. Mit einem schönen Geschenk, einem romantischen Abend oder Tag. Seien Sie kreativ!

 

Einige Ideen für Sie:

 

Gemütlicher Abend zu zweit

  • Schaffen Sie zum Essen ein besonders schönes Ambiente. Zum Beispiel mit einer Kerze auf dem Tisch, dem schönen Service und Servietten.
  • Bereiten Sie das Lieblingsmenu zu.
  • Schneiden Sie aus rotem Papier Herzen aus und verteilen Sie sie als Dekoration auf dem Tisch.
  • Wenn Sie ein Cheminée haben, heizen Sie es an diesem Abend ein. Verzaubern Sie Ihr Sofa mit Decken und Kissen in eine Kuschelecke und legen Sie sanfte Hintergrundmusik auf. Dazu können Sie ein Picknick oder Finger-Food-Häppchen wie Minipastetli, Blätterteiggebäck, Obstschnitze oder belegte Brötli servieren.
  • Lassen Sie ein Schaumbad ein und geniessen Sie es zu zweit. Verteilen Sie im Bad ein paar Kerzen, das verleiht dem Raum eine romantische Atmosphäre. Stellen Sie zwei Gläser und eine Flasche Wein oder Champagner neben der Badewanne bereit.
  • Verwöhnen Sie Ihren Liebsten oder Ihre Liebste mit einer sanften Massage. Besorgen Sie dazu ein duftendes Massageöl. Auch hier bringen Kerzen eine schöne Stimmung.

 

Kleine Gesten:

  • Versüssen Sie den Arbeitstag Ihres Schatzes. Verschicken Sie dazu im Laufe des Tages eine romantische E-Mail oder SMS.
  • Dekorieren Sie das Frühstück, das Mittag- oder das Abendessen mit Herzen. Stechen Sie aus Käse-, Karotten-, Gurken- oder Peperonistreifen Herzformen aus und streuen Sie sie über das Essen.
  • Backen Sie einen Kuchen oder kleine Küchlein in Herzform. Geeignete Formen dazu finden Sie in Küchenabteilungen von Lebensmittelgeschäften.
  • Stellen Sie eine schöne Karte auf den Frühstückstisch. Ob Sie ein Gedicht oder Ihre Gedanken darin festhalten, ist Ihnen überlassen.
  • Verteilen Sie Rosenblätter auf dem Tisch, Bett oder auf dem Boden.
  • Blasen Sie Herzballone auf und verteilen Sie diese auf dem Bett. Sie können auch normale Ballone verwenden. Auf diese können Sie mit wasserfestem Filzstift Herze zeichnen oder einige nette Worte festhalten.

 

Spezielles:

  • Planen Sie für oder mit Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten eine Städtereise.

 

Möglichkeiten, wie Sie eine liebe Person romantisch überraschen können, gibt es viele. Das Wichtigste dabei ist, dass es von Herzen kommt.

Viel Vergnügen bei einem romantischen Tag!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Wie Unterhaltungen gelingen
Zur Vorweihnachtszeit gehört auch das…
Wo und wann Sie diesen Winter…
  •  
  • 1 von 8

Buchtipp

Der mit Abstand hübscheste Geschenkband auf jedem GabentischWeihnachtszeit ist…
Autor: diverse ISBN / EAN: 978-3-7175-2308-6
0