Wohnen

Putztipps 1 für's Badezimmer

Wie wird es wieder blitze-blank

Kalkfrei duschen
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Wo Wasser ist, da sind auch Flecken. Zwar nicht sofort sichtbare, sondern eher weisslich-kalkige Ablagerungen, die mit der Zeit sehr unschön aussehen und die Nutzung von Wasserhahn und Duschkopf einschränken. Lesen Sie in den folgenden Tipps, was Sie dagegen machen können.

Schmutz und Kalk am Duschkopf

Unschön anzusehen und das Wasser fliesst nicht mehr ungehindert durch und formt sich zu einem harten, unkonfortablen Wasserstrahl. Lösen Sie den Duschkopf vom Schlauch und legen Sie ihn in einen Kochtopf. Geben Sie soviel Essig oder verdünnte Essigessenz dazu, bis der Kopf bedeckt ist. Kurz erhitzen und einige Minuten einweichen lassen. Den Duschkopf mit Wasser ausspülen und wieder an den Schlauch schrauben. ACHTUNG: Plastik-Duschköpfe nur in kalten Essig oder verdünnte Essigessenz einlegen, nicht erhitzen, sonst geht er kaputt. Lassen Sie ihn am besten über Nacht in der Flüssigkeit einweichen.

Flecken vom Haare Färben?

Bunte Streifen sind nicht überall schön! Reiben Sie das Lavabo oder die Duschwanne vor dem Haarefärben mit Geschirrspülmittel ein. Wenn die Haare gefärbt sind, einfach mit warmen Wasser nachspülen und alle Spuren sind verschwunden.

Haben Sie Fragen oder Interesse an unseren Produkten? Nehmen Sie direkt mit unseren Putzexperten Kontakt.

Kommentar hinzufügen

Facebook