Essen & Kochen

Rezepte für Smoothies

Solchen Smoothies widersteht nicht einmal ein „Obst-Muffel“.

Frische Smoothies ganz einfach.
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Zurzeit haben Himbeeren Saison... Machen Sie daraus einen cremigen Smoothie.

Cremiger Himbeer-Smoothie (für 4 Portionen)

  • 250 g Himbeeren
  • 250 g Joghurt nature
  • 3 dl Apfelsaft
  • Etwas Zitronenmelisse, gehackt

Zubereitung

  1. Himbeeren, Joghurt und Apfelsaft in einen grossen Krug geben und mit dem Pürierstab mixen.
  2. Gehackte Zitronenmelisse unter den Smoothie geben, in grosse Gläser abfüllen und sofort servieren.

Diesen Smoothie können Sie je nach Saison auch mit anderen Beeren zubereiten: Heidelbeeren, Brombeeren, Erdbeeren… Schauen Sie, was immer der Garten oder der Marktstand zu bieten hat.

Kiwi-Bananen-Smoothie (für 4 Portionen)

  • 4 Gläser à 2 dl
  • 3 reife Kiwis
  • 1 Banane
  • Etwas Wasser oder Apfelsaft

Zubereitung

  1. Früchte in Stücke schneiden.
  2. Mit dem Stabmixer sehr fein pürieren.
  3. Mit Wasser oder Saft aufgiessen.
  4. Den Smoothie kühl servieren.

Limetten-Pfefferminz-Smoothie (für 4 Portionen)

  • 4 Zweige Pfefferminze
  • 5 dl Buttermilch nature, eiskalt
  • 8 Kugeln Zitronensorbet
  • 2 Limetten

Zubereitung

  1. Ein Zweig der Minze für die Garnitur beiseite stellen. Den Rest von den Stängeln zupfen, mit Buttermilch und Zitronensorbet pürieren.
  2. Limette heiss abspülen, trocken tupfen. Schale fein abreiben, Saft auspressen, beides beigeben
  3. Smoothie in hohe Gläser füllen. Mit restlicher Minze garnieren.

Exoten-Smoothie Ergibt (für 4 Gläser)

  • ½ Ananas (ca. 190 g)
  • 2 Bananen
  • 4 dl Orangensaft
  • 2 EL flüssiger Blütenhonig

Zubereitung

  1. Ananas schälen, Augen entfernen, Ananas vierteln, Strunk wegschneiden.
  2. Ananas in Stücke, Bananen in Scheiben schneiden.
  3. Beides zum Orangensaft geben. Mit dem Stabmixer pürieren.
  4. Mit Honig süssen. Mit dem Stabmixer aufschäumen und kühl servieren.

Sie können alle Früchte und sogar auch Gemüse als Smoothie anbieten. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: pürierter Kürbis mit Orangen- und Rüeblisaft oder Pfirsiche- mit Trauben- und Grapefruitsaft.

Prost!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Buchtipp

Schokolade muss nicht süss sein. Im Gegenteil – früher war sie das nicht und…
Autor: Eberhard Schell ISBN / EAN: 10: 3-86244-262-4
0