Feste & Feiern

Samichlaussäckli füllen

Was kommt rein?

So ein Geschenk macht jedem Freude
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Kinder und Erwachsene freuen sich in der Vorweihnachtszeit über ein Geschenk vom Samichlaus oder von Ihnen. In den Lebensmittelgeschäften finden Sie bereits vorgefertigte und abgefüllte Samichlaussäckli. Sie können diese aber auch persönlich gestalten und sie von der Verpackung über den Inhalt bis zur Dekoration selber herstellen.

 

Das Säckli
Hier haben Sie viele verschieden Möglichkeiten:

  • Jutesäckli
  • Stoffsäckli
  • Durchsichtiges Plastiksäckli
  • Papiersäckli, das Sie nach Lust und Laune bemalen und verzieren können. Eine schöne Variante, um sie mit Kindern zu basteln.
  • statt ein Säckli können Sie auch ein geflochtenes Körbchen oder
  • eine schöne Kartonschachtel verwenden

 

Was kommt ins Säckli?
Das können Sie klassisch halten oder ganz untypisch füllen.

  • Erdnüssli
  • Baumnüsse / Haselnüsse
  • Mandarinen / Clementinen / Orangen
  • Dörrfrüchte
  • Schöggeli
  • Lebkuchen
  • Gefüllte Schoggimüsli
  • Selbstgebackene Guetzli
  • Tirgel
  • Kleine Äpfel
  • Zimtstangen und Anissterne, für das Auge und den Geruch, nicht zum Essen.
  • Und alles, was Sie gerne darin mögen wie: Radiergummi, schöner Bleistift, Rennauto, wunderschönes Büromaterial, Pulswärmer, Gedicht, Geschichte, Gutschein für heisse Schoggi, Glühmost, spezielles Zvieri,…

 

Die Verzierung
Dabei sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

  • Wenn Sie eine neutrale Verpackung wählen, können Sie sie nach Lust und Laune bemalen, bekleben und mit Glitzer bestreuen.
  • Verwenden Sie schöne Stoffbänder, um die Säckli zu verschliessen
  • An diese Bänder können Sie Tannenäste, Zimtstangen oder Tannzapfen anbringen.
  • Wenn Sie dem Beschenkten etwas Nettes sagen möchten, schreiben Sie ein kleines Kärtchen und befestigen Sie es an der Verpackung.
  • Wenn Sie ein Körbchen oder eine Kartonschachtel verwenden, können Sie diese mit neutralen oder bunten Bastfäden auslegen.

 

So ein Chlaus-Geschenk macht Freude! Überraschen Sie Ihre Lieben mit Ihren ganz eigenen Kreationen.

Schönes Samichlaus-Fest.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Jedes Jahr am 6. Dezember kommt der…
Bald ist es wieder soweit und der…
Haben Sie in unserem letzten Text:…
  •  
  • 1 von 8

Buchtipp

24 spannende Adventsgeschichten In der Zeit vor Weihnachten erleben die kleinen…
Autor: Renate Schupp; Anna Karina Birkenstock
0