Reisen & Ausflüge

Sandskulpturen Festival in Rorschach

Vom 13. – 20. August 2011 über Sandburgen und Co staunen.

Sandbauten: Faszinierende, aber vergängliche Kunstwerke.
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Im August findet in Rorschach, an der Seepromenade, ein ganz spezielles Festival statt. Das Sandskulpturenfestival. Während einer Woche können Sie Künstler aus aller Welt beobachten, wie sie Meisterwerke aus Sand herstellen. Das Thema des diesjährigen Festivals ist: „Das Tier in Dir“. Daraus ergeben sich bestimmt eindrückliche Kunstwerke.

Festival-Kalender:

  • Freitag 12. August 2011, 19.00
    Die Künstler werden begrüsst.
  • Samstag 13. August – Samstag 20. August 2011, 9.00 – 13.00 / 14.00 – 19.00
    In dieser Zeit können Sie den Künstlern bei Ihrer Arbeit über die Schultern schauen.
  • Samstag 20. August 2011, 17.00
    Preise für die besten Kunstwerke werden verliehen und das Festival wird mit einer Abschlussfeier beendet.

Wenn Sie in dieser Zeit keine Zeit haben, das Festival zu besuchen, müssen Sie nicht auf die Werke verzichten. Vom 21. August bis zum 18. September bleiben die Skulpturen bestehen und können von Besuchern bestaunt werden.

Viel Vergnügen an diesem lässigen Event!

Kommentare

Bild des Benutzers Gast

Freizeit

werde die Skulpturen auch noch besichtigen

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

  •  
  • 1 von 23