Sauschwänzle Museumsbahn

Zugfahren - Wandern - Museum und das alles an einem Tag

Kategorie:

Entlang der nördlichen Grenze des Kantons Schaffhausen schlängelt sich auf deutscher Seite eine Bahnlinie durchs Wutachtal. Sie wird im Volksmund "Sauschwänzle-Bahn" genannt. Auf der ehemaligen strategischen Verbindungsbahn verkehren heute Dampfzüge. Die Strecke von Zollhaus Blumberg bis Weizen ist 25 km lang. Markant sind fünf Tunnels, davon ein 1700 m langer Kahrtunnel und der 250 m lange Biesenbach-Viadukt. Wenn Sie genug vom Sitzen haben, finden Sie diverse Wandermöglichkeiten, um sich die Beine zu vertreten. Es gibt einen Eisenbahn-Lehrpfad und einen Bahnwanderweg. Daneben finden Sie Informationen rund um die Bahn im Eisenbahn-Museum in Blumberg. Ihnen wird bestimmt nicht langweilig.

Kommentar hinzufügen

Facebook