Essen & Kochen

Smoothies – auch mit Gemüse fein

Die etwas andere Art Gemüse zu geniessen

Purer Geschmack im Glas
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Nicht nur Fruchtsmoothies liegen aktuell voll im Trend. Auch die leckeren Gemüse-Varianten kommen gut an. Sie liefern viele Vitamine, Antioxidantien und einen feinen Geschmack. Wenn Sie einen herzhafteren Geschmack mögen, sind diese Smoothies das Richtige für Sie. Das Einzige, was Sie dafür brauchen, ist ein kräftiger Mixer und eine Auswahl an Gemüse.

 

Grüne Smoothies (für 4 Personen)
Waschen Sie 400g grünen Blattsalat und 8 Stengel Peterli. Rüsten Sie 800g frischen Broccoli. Geben Sie alles in den Mixer und giessen Sie 2dl Wasser dazu. Pürieren Sie alles cremig. Wenn Sie die Konsistenz flüssiger bevorzugen, geben Sie noch mehr Wasser dazu. Wenn Ihnen der Smoothie zu flüssig oder zu herb ist, pürieren Sie etwas Naturequark mit.

Gefunden auf gutekueche.at

 

Spinat-Avocado-Smoothies (für 4 Personen)
Waschen Sie 8 Handvoll frischen Spinat, eine halbe Handvoll Kresse und 40 Blätter Basilikum. Geben Sie alles in den Mixer. Lösen Sie das Fleisch von 2 Avocados aus der Schale und geben Sie es ebenfalls in den Mixer. Schälen Sie 2 Mangos und 4 Äpfel Schneiden Sie das Fruchtfleisch und kleine Würfel und geben Sie es zu den anderen Zutaten. Giessen Sie 2KL Zitronensaft und 1.4l Wasser dazu und pürieren Sie alles fein. Ist Ihnen der Smoothie zu cremig, giessen Sie nach Belieben noch mehr Wasser dazu.

Gefunden auf gruenesmoothies.org

 

Mix-Gemüse-Smoothies (für 4 Personen)
Halbieren Sie 4 rote und 4 gelbe Peperoni. Entfernen Sie die Kerne und schneiden Sie sie in Würfel. Schneiden Sie 4 Salatgurken in Würfel – je nach Geschmack mit oder ohne Schale. Geben Sie alles in den Mixer und pürieren Sie sie. Schälen Sie 4 Kohlrabi und 8 Rüebli. Schneiden Sie sie in 1cm grosse Würfel. Geben Sie alles nach und nach in den Mixer und pürieren Sie alles fein. Geben Sie nach Belieben Wasser dazu. Schmecken Sie den Smoothie mit Salz, Pfeffer und Paprikaflocken ab.

Gefunden auf chefkoch.de

 

Eine sehr leckere Art Gemüse zu geniessen. Gerade bei Gemüsemuffel eine Möglichkeit, diese dennoch anzubieten.

Kommentar hinzufügen

You must have Javascript enabled to use this form.

Facebook

Verwandte Artikel

So macht Dessert doppelt Spass
Ein exotischer Verwandter des…
Jetzt im Sommer besonders…
  •  
  • 1 von 62

Buchtipp

Ein neuer Kuchentrend rollt in unsere Küchen: Cakepops, zu deutsch "Kuchen-…
Autor: Müller, Sandra ISBN / EAN: 978-3-03780-472-8
0