Essen und Kochen

Sommerlicher Gemüsegratin

Einfach, schnell, laktosefrei

Sommerlicher laktosefreier Gemüsegratin
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Leiden Sie an einer Laktoseintoleranz? Dann können Sie diesen leckeren, leichten Gemüsegratin ohne Bedenken geniessen. Zudem ist das Rezept leicht und schnell gemacht. Sie benötigen nur 10 Minuten für die Zubereitung. Nach 20 Minuten im Ofen ist der Gratin bereit und kann serviert werden.

 

Zutaten (für 4 Personen)

  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Oregano
  • 2dl Tomatensugo
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500g Rispentomaten
  • 600g Zucchetti
  • 3 EL Olivenöl

 

Zubereitung

1. Heizen Sie den Backofen auf 200 Grad vor.

2. Hacken Sie die Schalotte, die Knoblauchzehe und den Oregano fein.

3. Mischen Sie den Tomatensugo bei.

4. Würzen Sie die Sauce nach Bauchgefühl mit Pfeffer und Salz.

5. Halbieren Sie die Tomaten und schneiden Sie sie in zirka 5 mm dicke Scheiben.

6. Schneiden Sie die Zucchetti ebenfalls in Scheiben, zirka 2 mm dick.

7. Verteilen Sie die Sauce in der Backform.

8. Schichten Sie die Tomaten- und die Zucchettischeiben abwechselnd aneinander.

9. Zum Schluss beträufeln Sie den Gratin mit dem Olivenöl.

10. Backen Sie den Gratin für zirka 20 Minuten in der Ofenmitte.

 

Dazu passt zum Beispiel ein frisches Baguette. Einen guten Appetit!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Es herbstet!
Was ist das?
  •  
  • 1 von 100

Buchtipp

Ein neuer Kuchentrend rollt in unsere Küchen: Cakepops, zu deutsch "Kuchen-…
Autor: Müller, Sandra ISBN / EAN: 978-3-03780-472-8
0