Wissenschaft

Sternzeichen

Was sind eigentlich Sternzeichen und was sagen sie über uns aus?

Was sagt ihr Sternzeichen über Sie aus?
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Die Tierkreiszeichen – oder Sternzeichen sind auf eine „gedachte“ Bahn um die Erde eingeteilt, auf der die Sonne in einem Jahr um die Erde kreist. Diese Bahn ist in zwölf 30Grad-Abschnitte aufgeteilt. Jeder dieser Abschnitte trägt einen Namen und jedem wird eine Charaktereigenschaft zugeschrieben. Je nachdem, in welchem Abschnitt wir geboren werden, beziehungsweise in welchem Abschnitt die Sonne gerade steht, wird uns das entsprechende Tierkreiszeichen zugeschrieben.

Namen der Tierkreiszeichen und ihr Lebensmotto:

  • Widder: Ich will ein Pionier sein.
  • Stier: Leben und leben lassen.
  • Zwillinge: Was gibt es Neues und Spannendes.
  • Krebs: Ich möchte mich wohl fühlen.
  • Löwe: Ich will meine Grösse zeigen.
  • Jungfrau: Wie kann ich mich nützlich machen?
  • Waage: Ich brauche ein Du, um ganz zu werden.
  • Skorpion: Ich will die Ursachen ergründen.
  • Schütze: Wie kann ich wachsen?
  • Steinbock: Ich will ein Ziel erreichen!
  • Wassermann: Ich bin ein einzigartiges Individuum.
  • Fische: Wir sind alle miteinander verbunden.

Tierkreiszeichen und Sternbilder haben zwar dieselben Namen, es sind jedoch zwei verschiedene Dinge. Die Sternenbilder sind einzelne Gruppen von Fixsternen, die zu Sternenbildern zusammengefasst wurden, zum Beispiel der grosse Wagen. In der antiken Astrologie waren die Tierkreiszeichen und die Sternbilder identisch. Wegen der Präzision der Erdachse haben sie sich im Laufe der Jahrtausende verschoben.

Der Aszendent

Er entspricht dem Tierkreiszeichen, das zum Zeitpunkt der Geburt am östlichen Horizont aufsteigt. Durch die Drehung der Erde um die eigne Achse, steigen in 24 Stunden alle Tierkreiszeichen einmal auf. So wechselt das Sternzeichen zirka alle zwei Stunden seinen zugehörigen Aszendenten.

Der Aszendent zeigt die Eigenschaften, die eine Person nach aussen zeigt.

  • Aszendent Widder: setzt sich durch
  • Aszendent Stier: grenzt sich ab
  • Aszendent Zwillinge: informiert sich
  • Aszendent Krebs: lehnt sich an
  • Aszendent Löwe: fordert Beachtung
  • Aszendent Jungfrau: sieht das Detail
  • Aszendent Waage: geht auf andere zu
  • Aszendent Skorpion: beobachtet aus dem Hintergrund
  • Aszendent Schütze: vertritt eine eigene Meinung
  • Aszendent Steinbock: hält sich an Prinzipien
  • Aszendent Wassermann: liebt seine Unabhängigkeit
  • Aszendent Fische: fühlt sich ein und passt sich an

Bei der Erstellung eines korrekten Horoskops werden noch weitere Daten verwendet. So entstehen individuelle Charakter- und Persönlichkeitsbeschreibungen. Schliesslich sind wir trotz derselben Sternzeichen ganz unterschiedliche Persönlichkeiten.

Kommentare

Skeptisch

Mehr Unterhaltungs- als Informationswert haben die Kommentare der Astrologen für mich.
Wenn beispielsweise Madame Etoile erzählt, man müsse sich in der nächsten Woche warm anziehen und viel Tee trinken, dann mag das ja klug und richtig sein. Aber nicht, weil irgendein Sternbild es sagt, sondern weil's dem Wetter und der Jahreszeit entspricht.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Die Geburt ist für viele Frauen eines…
Regelmässiger Sport verbessert nicht…
Ein lateinamerikanischer Gaumenschmaus
  •  
  • 1 von 13