Gesundheit

Toxoplasmose in der Schwangerschaft

Es geht auch ohne

So schützen Sie sich vor Toxoplasmose in der Schwangerschaft
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Bei der Toxoplasmose handelt es sich um eine Infektionskrankheit, welche durch Parasiten ausgelöst wird. Die Parasiten, genannt Toxoplasma gondii, befallen vorwiegend Katzen. Wir Menschen können uns durch die Eier der Parasiten anstecken, welche mit dem Katzenkot ausgeschieden werden. Die Eier können in die Nahrung der Nutztiere geraten und können so ins Fleisch gelangen.
Eine Übertragung durch die Katze, sei es beim Putzen des Katzenklos oder beim direkten Kontakt mit einer infizierten Katze, geschieht relativ selten. Die Hauptinfektionsquelle liegt bei uns Menschen beim Essen von rohem oder nicht völlig durchgegartem Fleisch. Etwa die Hälfte aller Bewohner der Schweizist sind bereits einmal infiziert worden und dadurch immun.
Bei Schwangeren infizieren sich zirka 2 von 1000 Schwangeren. Eine Infektion mit diesem Parasiten, führt zu einer Stresssituation für Sie und Ihr Ungeborenes. Die Infektion kann zu schwerwiegenden Schäden bei Ihrem ungeborenen Kind führen. Deshalb ist es wichtig, eine Infektion zu vermeiden. Das Bundesamt für Gesundheit hat zu diesem Thema folgende Vorsichtsmassnahmen formuliert:

  • Bereiten Sie Gemüse und Fleisch getrennt zu, das heisst nehmen Sie verschiedene Schneidbretter und verschiedene Messer für die Zubereitung.
  • Achten Sie auf eine gute Küchenhygiene, korrekte Lagertemperaturen und das Haltbarkeitsdatum der Produkte. Das heisst: Waschen Sie vor jedem Kochvorgang gründlich Ihre Hände und waschen Sie das Gemüse und die Früchte vor dem Essen.
  • Verzichten Sie während der Schwangerschaft auf rohes Fleisch und rohen Fisch, wie beispielsweise Tartar und Sushi.
  • Seien Sie vorsichtig beim Kontakt mit Katzen, das heisst: Tragen Sie beim Reinigen des Katzenklos Plastikhandschuhe oder noch besser, überlassen Sie das Reinigen anderen, halten Sie das Katzenklo feucht, damit der Kot nicht eintrocknen kann und in die Luft geraten kann.

 

Wir wünschen Ihnen sorgenfreie, gesunde und spannende Schwangerschaftsmonate.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Folsäure ist nicht nur vor und während…
Was Erwachsene meistens freiwillig und…
Fleischersatzprodukte werden erfunden,…
  •  
  • 1 von 90

Buchtipp

Demenz kann man auf natürliche Weise vorbeugen und das Leben mit der Krankheit…
Autor: Dr. Andrea Flemmer ISBN / EAN: 978-3-89993-624-7
0