Wissenschaft

Vornamenhitparade 2011

Die Favoriten unter den Namen

Welcher ist der Schönste?
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Seit 1987 wertet das Bundesamt für Statistik (BFS) die vergebenen Vornamen bei Neugeborenen in der Schweiz aus und stellt diese im Rahmen einer Statistik vor. Diese Namen werden dem BFS jedes Jahr von den Zivilstandämtern zusammen mit den demografischen Daten zu den Lebendgeburten mitgeteilt.

Im 2011 wurden in der Schweiz 80‘808 Lebendgeburten gezählt. Davon waren 39‘182 Mädchen und 41‘626 Jungen.

Vornamen-Hitparade 2011

Deutsche Schweiz

  1. Leon / Mia
  2. Noah / Lena
  3. Luca / Elena
  4. David / Leonie
  5. Leonardo / Julia
  6. Levin / Alina

Französische Schweiz

  1. Gabriel / Emma
  2. Noah / Chloé
  3. Nathan / Lara
  4. Maxime / Zoé
  5. Louis / Eva
  6. Nolan / Léa

Italienische Schweiz

  1. Mattia / Giulia
  2. Alessandro / Sofia
  3. Leonardo / Emma
  4. Matteo / Alice
  5. Luca / Sara
  6. Davide / Anna
  7. Gabriel

Romanische Schweiz

  1. Flurin, Luca, Nino, Noah (alle gleichauf) / Anna
  2. Laura, Lena, Madlaina (alle gleichauf)

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Die richtige Ernährung ist nicht nur in…
Ein Neugeborenes stellt den Alltag der…
In dem Moment, in dem unsere Kinder…
  •  
  • 1 von 8