Gesundheit

Wachstumsstörungen bei Kindern

Wann braucht's professionelle Hilfe?

Ab wann sind Sorgen berechtigt?
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Manche Eltern machen sich zu viele Sorgen über die körperliche Entwicklung ihres Sprosses, während einige Eltern gar nicht genug betonen, wie gelassen sie damit umgehen. Wann ist jedoch der Zeitpunkt gekommen, an dem man sich um professionelle Hilfe kümmert, wenn man sich Sorgen um das Wachstum des Kindes macht? Ab wann ist ein Kind zu klein und was kann man dagegen unternehmen?

Die zwei Episoden zum Thema Wachstumsstörungen bei Kindern klären über Möglichkeiten auf und zeigen, was körperlich passieren kann, wenn eine medizinische Intervention unterbleibt.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Die meisten Kinder zieht es auch an…
Immer mehr Eltern entscheiden sich für…
Die Geburt ist für viele Frauen eines…
  •  
  • 1 von 46

Buchtipp

Immer mehr Ärzte und Patienten sehen, dass bessere Fortschritte in der…
Autor: Dr. Andrea Flemmer ISBN / EAN: 978-3-89993-632-2
0