Ernährung

Wasserlösliche Vitamine – Folsäure (Vitamin B9)

Nicht nur für Schwangere ein wichtiges Vitamin

Das Schwangerschafts-Vitamin
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Tanja Mentha

Die Folsäure kommt in pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln vor. Wobei die Aufnahme aus tierischen Produkten besser ist, als aus Pflanzlichen.

Funktionen im Körper

  • Zellwachstum, Zellteilung (v.a. beim Fötsu)
  • Beteiligt am Nervenstoffwechsel
  • Schutz vor Herz- und Kreislauferkrankungen

Mangel an Folsäure

  • Spina Bifida (offener Rücken) beim Neugeborenen
  • Blutarmut
  • Schnelle Ermüdung
  • Psychische Störungen wie Depressionen oder Gereiztheit
  • Oft im Zusammenhang mit einem Vitamin B12-Mangel
  • Nasenbluten
  • Störungen der Infektabwehr
  • Verlangsamte Wundheilung

Überversorgung mit Folsäure
Es sind keine Beschwerden bekannt. Eine Überdosierung kann jedoch einen Vitamin B12-Mangel verbergen

Vorkommen von Folsäure

  • Bierhefe
  • Weizenkeime
  • Hülsenfrüchte
  • Grünes Gemüse
  • Vollkorn
  • Innereien

Täglicher Bedarf an Folsäure

  • Kinder, Jugendliche, Erwachsene 400ug
  • Schwangere, Stillende 600ug

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Wertvolle Hinweise für Schwangere
Wie dieser Index unseren Blutzucker…
Was wir essen, wirkt sich auf unser…
  •  
  • 1 von 67

Buchtipp

50 in der Praxis erprobte Rezepte, die sicher gelingen, ausgezeichnet schmecken…
Autor: Natalie Zumbrunn-Loosli, Sabine Ferreira-Haller
0